Schwerpunkte

Managing financial performance

Mit dem CRF-Studium haben Sie die finanzielle Situation jederzeit fest im Griff: privat wie auf dem internationalen Geschäftsparkett. Die dazu nötigen Fähigkeiten erwerben Sie durch eine ganzheitliche Ausbildung, mit einem brandneuen Studienplan, der Maßstäbe setzt. 

Sie haben die Möglichkeit, durch Wahlfächer aus den Modulen "Controlling", "Internationale Rechnungslegung", "Finanzmanagement" oder "Steuern" individuelle Schwerpunkte in Ihrem Studium zu setzen.

Finanzielle und soziale Kompetenzen mit Weitblick

Als CRF-Absolvent*in vereinen Sie hohe Fach-, Sozial- und Management-Kompetenz. Sie sind damit in der Lage, das finanzwirtschaftliche Know-how zielgerichtet zur Steigerung des Unternehmenserfolges einzusetzen.

  • Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement:
    Fachexpertise in den Bereichen Controlling, Buchhaltung & Bilanzierung, Finanzierung, Kapitalmärkte, Steuern, Wirtschaftsprüfung, Risikomanagement und Strategie erwerben und damit die finanzielle Performance eines Unternehmens erfolgreich steuern
  • Internationales Management und nachhaltige Unternehmensführung:
    Unternehmen international nachhaltig erfolgreich führen und Geschäftsprozesse zukunftsweisend gestalten
    Die Möglichkeit, die Welt zu entdecken und internationale Erfahrung in einem Auslandssemester an einer von über 100 Partneruniversitäten sammeln
  • Digitalisierung und Business Analytics:
    In Zeitalter der Digitalen Transformation souverän agieren: Datenstrukturen verstehen und analysieren, wichtige Business Intelligence Tools einsetzen und Prozesse automatisieren
  • Sozialkompetenz:
    Die eigene Führungs- und Kommunikationskompetenz stärken, ethisch handeln, interkulturell offen und international verhandlungssicher sein
  • Unternehmenspraxis und wissenschaftliches Arbeiten:
    „Vom Kennen zum Können“: Ausbildungsinhalte praktisch erfahren und anwenden, Projekte in Unternehmen umsetzen, mit Expert:innen aus der Wirtschaft diskutieren und lernen, wissenschaftlich fundiert zu arbeiten