Campus SteyrWirtschaft & Management

Zugangsvoraussetzungen

Als fachliche Zugangsvoraussetzung für das FH-Masterstudium Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement gilt der Abschluss eines facheinschlägigen FH-Bachelorstudiums oder der Abschluss eines gleichwertigen, mindestens dreijährigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung gemäß §4 Abs 2 FHStG.

Als „facheinschlägig“ gelten Studienabschlüsse, die:

  • Lehrveranstaltungen im Bereich Externe Rechnungslegung, Kosten- und Leistungsrechnung, Investition und Finanzierung, Controlling im Umfang von mindestens 15 ECTS Leistungspunkten und
  • allgemeine Betriebswirtschaftliche Lehrveranstaltungen (z.B. allgemeine BWL, Marketing, Organisation, Prozessmanagement, Logistik, usw.) im Ausmaß von 15 ECTS Leistungspunkten vorsehen.

Beispiele für Bachelorstudiengänge, deren Absolvierung zur Erreichung der Zugangsvoraussetzungen geeignet sind:

Alle Bachelor-Studiengänge an der Fakultät für Management der FH Oberösterreich:

  • Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement
  • Internationales Logistik-Management
  • Marketing und Electronic Business
  • Produktion und Management
  • Prozessmanagement Gesundheit

An anderen Fachhochschulen und Universitäten:Johannes Kepler Universität Linz:

  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftsuniversität Wien:

  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Universität Wien:

  • Internationale Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsinformatik

Universität Graz:

  • Betriebswirtschaft
  • Umweltsystemwissenschaften Betriebswirtschaft

Universität Innsbruck:

  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftswissenschaften – Management and Economics

Universität Klagenfurt:

  • Angewandte Betriebswirtschaft
  • Informationsmanagement
  • Wirtschaft und Recht

Universität Salzburg:

  • Recht und Wirtschaft

Campus 02 Graz:

  • Rechnungswesen und Controlling

FH Eisenstadt:

  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen

FH Joanneum Graz:

  • Bank- und Versicherungswirtschaft
  • Industriewirtschaft
  • Management internationaler Geschäftsprozesse

FH Kärnten:

  • Business Management
  • Digital Business Management
  • Hotel Management
  • Public Management

FH Krems:

  • Unternehmensführung und E-Business Management

FH Kufstein:

  • Unternehmensführung
  • Krisen- & Sanierungsmanagement
  • Internationale Wirtschaft und Management

FH Linz:

  • Public Management mit Vertiefung Controlling und Finanzmanagement
  • Sozialmanagement mit Vertiefung Controlling und Finanzmanagement

FH Salzburg:

  • Betriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaft und Informationsmanagement

FH St. Pölten:

  • Medienmanagement

FH Wien:

  • Finanz-, Rechnungs- & Steuerwesen
  • Public Management
  • Unternehmensführung
  • Marketing & Sales
  • Personal- und Wissensmanagement

FH des bfi Wien:

  • Bank- und Finanzwirtschaft

FH Wiener Neustadt:

  • Business Consultancy International
  • Wirtschaftsberatung

MCI - Management Center Innsbruck:

  • Business & Management
  • Management & Recht
  • Management, Communication & IT

Die Entscheidung über die Erfüllung der fachlichen Zugangsvoraussetzungen liegt im Einzelfall beim Leiter des Lehr- und Forschungspersonals.