Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Medizin- und Bioinformatik Bachelorstudium, Vollzeit

Das Studium, das IT, Medizin und Naturwissenschaften verbindet

Die Informationstechnologie wird im Gesundheitsbereich immer wichtiger. Sie hilft zum Beispiel Krankheitsursachen zu finden oder Medikamente zu entwickeln und unterstützt bei Untersuchungen und Operationen.

Das Bachelorstudium Medizin- und Bioinformatik bringt durch die breite Ausbildung in Informatik, Datenanalyse und Naturwissenschaften weltweit gesuchte Informatik-SpezialistInnen hervor, die mit MedizinerInnen und BiologInnen anspruchsvolle Aufgaben lösen.

Nach dem ersten Studienjahr steht den Studierenden einer von zwei Studienzweigen zur Auswahl: Medizininformatik oder Bioinformatik.

Kurzprofil

Akademischer Abschluss:
Bachelor of Science in Engineering (BSc)

Studiendauer:
6 Semester (180 ECTS)

Studienplätze:
30

Organisationsform:
Vollzeit

Zugangsvoraussetzungen:
Hochschulreife (Matura, Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung, Abitur), einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder FH-Studienbefähigungslehrgang

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 30.06.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse:
individuell für einzelne Lehrveranstaltungen innerhalb der ersten zwei Semester möglich

Praktikum:
im 6. Semester im In- oder Ausland, Tätigkeit in einer Forschungseinrichtung oder einem qualifizierten Unternehmen (mind. 12 Wochen)

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

Weiterführender Master:
Biomedizinische Informatik

Kontakt

Studiengangsleiterin:
FH-Prof. DI Dr. Karin Pröll

Studiengangskoordinator:
FH-Prof. DI Dr. Herwig Mayr

Studiengangsadministration:
Gerda Fichtinger

FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien
Softwarepark 11
4232 Hagenberg/Austria
Tel.: +43 5 0804 22700
E-Mail: mbi@remove-this.fh-hagenberg.at 
Web: www.fh-ooe.at/mbi

Wussten Sie, dass ... ... AbsolventInnen des Studiums z. B. auch bei Apple im Silicon Valley im Bereich User Experience-Analyse und bei Amazon als Data Scientist arbeiten?