Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Automotive Computing Bachelorstudium, Vollzeit

Das Studium für die digitale Revolution im Autoverkehr

Im Automobilsektor findet derzeit vor unser aller Augen eine Revolution statt. Neben neuen Antriebsarten ist es vor allem die Digitalisierung, die sowohl im Fahrzeug selbst als auch in der umgebenden Straßeninfrastruktur von immer zentralerer Bedeutung wird. Innovative IT-Lösungen lassen Fahrzeuge sowohl untereinander als auch mit ihrer Umgebung kommunizieren und eröffnen somit unzählige Möglichkeiten, um die Mobilität der Zukunft sicherer, umweltfreundlicher und effizienter zu gestalten.

Technologien wie z.B. intelligente Assistenzsysteme, selbstfahrende Autos sowie Systeme zur Vernetzung von Verkehrsteilnehmern mit ihrer Umgebung, aber auch mobilitätsbasierte Services und Dienstleistungen (z.B. UBER) werden unser Verständnis von Mobilität in den nächsten Jahren grundlegend verändern.

Der Studiengang Automotive Computing bildet ExpertInnen genau für diese, noch sehr jungen Fachbereiche aus. Die rasante Entwicklung der Branche verlangt bereits heute nach Spezialistinnen und Spezialisten, die das Zusammenspiel von Informatik und Mobilität verstehen, dieses optimal anwenden und unsere Zukunft somit nachhaltig mitgestalten können. 

Machen Sie sich selbst ein Bild vom Studium und begleiten Sie bei einem „1day@FH-Schnuppertag“ eine/n unserer StudentInnen durch den Campusalltag.

Kurzprofil

Akademischer Abschluss:
Bachelor of Science in Engineering (BSc)

Studiendauer:
6 Semester (180 ECTS)

Studienplätze:
28

Organisationsform:
Vollzeit

Zugangsvoraussetzungen:
Hochschulreife (Matura/Abitur, Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung), einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder FH-Studienbefähigungslehrgang

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 30.06.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse:
individuell für Lehrveranstaltungen möglich

Praktikum:
im 6. Semester im In- oder Ausland (mind. 13 Wochen)

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
Infos zu Studiengebühren und ÖH-Beitrag

Weiterführende Master am Campus Hagenberg:
Mit einem Abschluss des Bachelorstudiengangs Automotive Computing sind Sie für facheinschlägige Masterstudiengänge an der FH OÖ und anderen Hochschulen qualifiziert. Am Campus Hagenberg werden beispielsweise die weiterführenden Masterprogramme Mobile Computing und Energy Informatics angeboten.

Kontakt

Studiengangsleiter:
FH-Prof. DI Dr. Gerald Ostermayer

Studiengangsadministration:
Mag. Pia Lindner

FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien
Softwarepark 11
4232 Hagenberg/Austria
Tel.: +43 5 0804 22800
E-Mail: ac@fh-hagenberg.at 
Web: www.fh-ooe.at/ac 
Facebook: @MC.AC.ENI.fhooe

Wussten Sie, dass ...

... wir laut Forschungsergebnissen der FH OÖ durch die Einführung von automatisiert fahrenden Autos den Spritverbrauch bzw. die Emissionen um 30-40% je nach Verkehrsszenario verringern können?

Spotlights