Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Erstes duales FH OÖ-Masterstudium für die Automobil- und Fahrzeugindustrie

Die rasante Entwicklung der Fahrzeugtechnik führt zu einem immer intensiveren Zusammenwachsen der Bereiche Mechanik,  Elektronik, und Informatik. Eine Ursache hierfür ist, dass nur durch das optimale Zusammenspiel vielfältiger mechanischer und elektronischer Komponenten Fahrzeuge zu dem werden, was die Kunden von ihnen fordern. Viele Funktionen hinsichtlich Komfort, Sicherheit und Effizienz werden erst durch mechatronische Systeme ermöglicht. Innovationen zukünftiger Fahrzeuggenerationen werden somit immer mehr aus dem Bereich der Mechatronik entstammen. In diesem Kontext sind spezifisches Fachwissen in den mechatronischen Disziplinen, verbunden mit wirtschaftlicher und sozialer Kompetenz die zentralen Anforderungen, die Unternehmen der Fahrzeugindustrie an zukünftige MitarbeiterInnen und Führungskräfte stellen. Genau hier setzt das Ausbildungskonzept des Masterstudiengangs Automotive Mechatronics and Management an!

Kurzprofil

Akad. Abschluss:
Master of Science in Engineering (MSc)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
15

Organisationsform:
Vollzeit

Zugangsvoraussetzungen:
abgeschlossenes, facheinschlägiges Bachelorstudium (180 ECTS Punkte), gute Englischkenntnisse

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 30.06.
Nicht-EU-BewerberInnen bis spätestens 30.05.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Unterrichtssprache:
100% Englisch

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

 

 

Kontakt

Studiengangsleiter:
Prof. Mag. Dr. Kurt Gaubinger

Studiengangsadministration:
Nadine Morgan

FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften
Stelzhamerstraße 23
4600 Wels/Austria
Tel.: +43 5 0804 43051
E-Mail: sekretariat.amm@fh-wels.at
Web: www.fh-ooe.at/amm