FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Ziele

Basierend auf generellen Theorien des Entrepreneurship sollen die Studierenden anhand von vielen Beispielen und Lektoren aus der Praxis, Zug um Zug ihre eigene Idee, ihr Produkt/Dienstleistung und ihr Geschäftsmodell finden. Das nötige Backgroundwissen wird sukzessive durch aufbauende und sich aneinanderreihende Module erworben. Ausgehend von der Ideenfindung, Trend- und Marktanalyse über das Business Model Canvas und dem Businessplan bis hin zu Marketingbasics im Off- und Onlinebereich.  Die Teilnehmer lernen das österreichsiche Startup-Ökosystem und die dazugehörigen Gründungshelfer und österreichische Förderinstrumente kennen und sind in der Lage, Förderanträge selbst zu schreiben. Grundlegende Kenntnisse der Kapitalbeschaffung, Finanzierung und des Rechnungswesens werden mit dazugehörigen Tools vermittelt. Die Teilnehmer erhalten grundlegende Kenntnisse im Bereich Marketing.

Die Teilnehmer können eigene Ideen und Geschäftsmodelle reflektieren und erwerben spezielle Kenntnisse in der Umsetzung durch zielgerichtete Übungen.

Inhalte

Unternehmerische Frühphase (Gerold Weisz)

•    Die unternehmerische Frühphase
•    Unternehmerische Erfolgsfaktoren
•    Vision/Mission/Ziel
•    Die Ideenfindung und -konkretisierung
•    Zielgruppendefinition
•    Generationenwandel
•    Veränderung von Informationen
•    Geschäftsmodelle
•    Das Kundenverhalten
•    Unternehmerische Wandel
•    Post-Corona-Wandel
•    Der Pitch
•    Geschäftsideen umsetzen
•    Business Model Canvas
•    Business Plan

Business Model Canvas (Samuel Moser)

Der Business Plan (Ahu Genis-Gruber)

Theorie zum Thema Business Plan
Erstellung eines eigenen Business Planes
Coaching und Hilfestellung
Anwendung des Businessplan-Tools „plan4you easy”

Grundzüge des Accounting (Markus Raml, Thomas Rauch)

•    Grundzüge des Accountings
•    Betriebliches Rechnungswesen
•    Rechtsform
•    Steuern
•    Cash-flow Rechnung
•    Liquiditätstreiber und Liquiditätsplanung;
•    Jahresabschluss
•    Kennzahlen
•    Kostenrechnung und Kalkulation

Kapitalbeschaffung (Johannes Pracher)

•    Startup Finance vs. corporate Finance
•    Der financal Startup Life Cycle
•    Die Unternehmensfinanzierung nach Startup Phasen
•    Alternative Finanzierungsformen (Crowdfunding/Investing, Security Token Offering)

Marketingstrategie (Markus Eiselsberg)

•    Darstellung des Marketingmanagementprozesses
•    Unterschiedliche Zielgruppenanalysen
•    Customer Journey Analysen
•    Definition von Personas und deren Anwendung
•    Darstellung der Kommunikationspolitik und deren Anwendung – make some noise
•    Darstellung unterschiedlicher Kommunikationskanäle
•    Anwendungsorientierte Praxisbeispiele

Online-Marketing (Michael Reiter)

•    Einführung: Aktuelle Zahlen/Daten/Fakten sozialer/digitaler Medien. Welche digitalen Netzwerke/Plattformen sind aktuell relevant/interessant?
•    Website: SEO & SEA
•    Seite vs. Profil – worauf kommt es an? Wie funktioniert der NEWS-FEED Algorithmus wirklich? Best Practise: Dos & Don‘ts bei sozialen Medien
•    Die Macht von Video Content. Digitale Marketingstrategien und Zielgruppen
•    Werbung auf Facebook/Instagram & CO.
•    KPI: Kennzahlen welche sind wirklich relevant?
•    Remarketing und Skalierung
•    APP Store / Amazon Marketing
•    Tipps & Tricks - Fragen & Antworten