FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News & AktuellesCol3 Center of lifelong learning

Keine Matura? Kein Problem! Bildungsaufsteiger*innen feierten in Linz erfolgreichen Lehrgangsabschluss

Auch heuer durften sich zahlreiche Bildungsaufsteiger*innen über ihren erfolgreichen Abschluss des Studienbefähigungslehrgangs der FH Oberösterreich freuen. Rund 100 Personen fanden sich im Promenadenhof in Linz ein, um dies auch gebührend zu feiern.


Die Lebensgeschichten und die vorangegangenen Bildungswege der Absolvent*innen könnten unterschiedlicher nicht sein. Von beruflich bereits sehr erfolgreichen Personen, die nach einer Lehre oder Fachschule mit einem berufsbegleitenden Studium den nächsten Schritt ihrer Karriere vorbereiten, bis zu Menschen, die sich völlig neu erfinden möchten. Für uns alle besonders interessant sind natürlich die oft nicht ganz alltäglichen Werdegänge. Ein Beispiel einer gelernten Konditorin, die nach einigen Jahren mit verschiedensten Jobs im Gastronomiebereich die Babykarenz für den Lehrgang nutzte und ab Herbst Medientechnik und Design am FH OÖ Campus Hagenberg studieren wird. Oder auch jener, der heurigen Jahrgangsbesten: Sie kam über die Almbewirtschaftung, man könnte Sennerin sagen, zur Seilbahnwirtschaft und entdeckte ihr Interesse für die Technik, die dahinter steckt. Nach einigen facheinschlägigen Weiterbildungen möchte sie in Zukunft auch an der Entwicklung derartiger Anlagen mitwirken und hat sich deshalb dafür entschieden, ab Herbst Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik am FH OÖ Campus Wels zu studieren.

„Ich freue mich besonders, wenn ich miterleben darf, wie sich Träume und Wünsche unserer Absolvent*innen erfüllen. Menschen, die sich beispielsweise Jahre nach deren Abschluss wieder melden und uns mitteilen, dass sie die Doktorwürden erhalten haben und der Grundstein dieser Erfolge mit dem Studienbefähigungslehrgang gelegt wurde.“ so der Leiter des Studienbefähigungslehrgangs, Stefan Sunzenauer.

Lehrgangsleiter FH-Prof. DI Dr. Stefan Sunzenauer mit den SBL-Absolvent*innen 2022 | Fotocredit: FH OÖ