FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Modul: Softwareentwicklung mit C und C++FH OÖ Campus Hagenberg

Gerade für technisch/wissenschaftliche Anwendungen in der Industrie spielen die „klassischen“ Programmiersprachen C und C++ mit ihren (Standard-)Bibliotheken weiterhin eine wichtige Rolle. Erstens weil es notwendig ist, ältere Softwaresysteme, die in diesen Sprachen geschrieben wurden, weiter zu pflegen und zweitens, weil diese Sprachen auch für Neuentwicklungen relevant sind, wenn diese z. B. mit geringen Ressourcen auskommen oder hohe Effizienz aufweisen müssen.

Darüber hinaus stellen Kenntnisse in C++ eine gute Ausgangsbasis für das Erlernen moderner Softwareentwicklungsplattformen wie Java und .NET (gerade mit der Programmiersprache C#) dar.