FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Student Lifecycle Management der FH OÖ

Die Fachhochschule OÖ (FH OÖ) begreift sich gemäß Definitionen in Leitbild und Satzung als studierendenorientierte Hochschule, die Studien- und Lehrbetrieb sowie Administration auf effiziente Prozessabläufe mit effektiver und nachhaltiger Ergebniszielsetzung ausgerichtet hat.
Aufgrund der organisatorischen Struktur in Studiengängen und Lehrgängen wird auf standardisierte und auf möglichst individualisierte Information, Beratung und Servicierung großer Wert gelegt. Dabei verfolgt das Qualitätsmanagement einen ganzheitlichen Ansatz, der einzelne Instrumente und Qualitätssicherungsverfahren miteinander verzahnt.