FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Qualitätsmanagement-Konferenz

Zusammensetzung

Die Qualitätsmanagement-Konferenz ist ein fakultätsübergreifend zusammengesetztes Gremium aus unterschiedlichen Aufgabenbereichen (Administration, Lehre und F&E) der FH OÖ welches sich zum Zwecke der Planung von qualitätssteigernden Maßnahmen sowie zum Austausch von good practice Beispielen regelmäßig zusammenfindet.

Zweck des Gremiums

Die Qualitätsmanagement-Konferenz dient der fakultätsübergreifenden Koordination strategischer und operativer Qualitäts-Belange in Abstimmung und Einvernehmen mit dem Erhalter.

Kompetenzen/Aufgaben

informiert und berät

  • über aktuelle Probleme/Themenstellungen aus den individuellen Aufgabengebieten bzw. Kompetenzbereichen oder der Organisation.

wirkt mit

  • bei der Erarbeitung von Problemlösungen und Verbesserungsvorschlägen.
  • bei der Weiterentwicklung des QM-Systems & des QM-Handbuchs.
  • bei der Erstellung von Berichten (z.B.: Jahresbericht) und Statistiken.

berät über

  • neue/aktuelle gesetzliche bzw. organisatorische Anforderungen.