FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Hochschulpräsidium

Dr. Gerald ReisingerHochschulpräsident und Geschäftsführer der FH Oberösterreich seit 2004

Dr. Reisinger trägt als Hochschulpräsident und Geschäftsführer die Gesamtverantwortung für alle Unternehmen der FH OÖ im Sinne der Bestimmungen einschlägiger Gesetze, Verordnungen und Regulative. Er ist Hauptansprechpartner für die Eigentümer und vertritt die FH OÖ und ihre Gesellschaften nach außen. Darüber hinaus verantwortet er die Umsetzung der strategischen Vorgaben. Als Präsident koordiniert und verantwortet er alle Maßnahmen zur leistungsadäquaten Ressourcenausstattung.


FH-Prof. Univ.-Doz. Mag. Dr. Günther HendorferProvost der FH Oberösterreich

Dr. Günther Hendorfer ist als Provost für die Koordination und die Umsetzung aller akademischen, pädagogischen und didaktischen Aufgaben, die nicht Kraft FHStG dem Kollegium zugeordnet sind, zuständig. Ihm obliegt die Erarbeitung des Entwicklungsplans der FH OÖ im akademischen Bereich nach Vorgaben des Präsidenten und unter Mitarbeit von anderen Mitgliedern des Präsidiums. Er ist für die operative Umsetzung strategischer Vorgaben und für die Umsetzung von Prozessen zur Sicherstellung der wissenschaftlichen und didaktischen Qualität im akademischen Bereich zuständig.


Prok. FH-Prof. Priv.-Doz. DI. Dr. Johann KastnerVizepräsident Forschung und Entwicklung der FH Oberösterreich

Dr. Johann Kastner führt als Vizepräsident der Forschung & Entwicklung operativ die Aktivitäten in der F&E an der FH OÖ und ist für die Umsetzung strategischer Vorgaben in diesem Bereich zuständig. Er koordiniert und wirkt bei der Erarbeitung der F&E-Strategie der FH OÖ mit. Als Vizepräsident hat er die erforderlichen Maßnahmen zur

  • inhaltlichen und ressourcenbezogenen Ausstattung und Weiterentwicklung der F&E sowie
  • zur fachlichen, wissenschaftlichen und persönlichen Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen in der F&E durchzuführen.

Dr. Regina Aichinger MScVizepräsidentin Organisation und Qualität

Als Vizepräsidentin Organisation und Qualität führt Dr. Regina Aichinger operativ die Hochschulforschung und -entwicklung, das Diversitätsmanagement und das Qualitätsmanagement in den Bereichen der erhalterseitigen Prozessarchitektur, Leitung von institutionellen Audits sowie die Koordination von Zertifizierungs- und Akkreditierungsverfahren. Darüber hinaus ist sie für die Führung sowie strukturelle und organisatorische Weiterentwicklung der Hochschul-Didaktik und des Nachhaltigkeitsmanagements der Hochschule verantwortlich. Neben ihrer Tätigkeit als Vizepräsidentin Organisation und Qualität ist Dr. Aichinger außerdem Sprecherin des Netzwerks Hochschulforschung Österreich.