FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Strategisches Qualitätsmanagement

Mag. (FH) Michael Kurt Scheinecker MBA

Funktion
Leiter
Telefon
+43 5 0804 11720
Fax
+43 5 0804 11900

Das FH OÖ Interne Qualitätsmanagementsystem ist in Erfüllung der nationalen gesetzlichen Anforderungen sowie der Umsetzung der europäischen Standards (European Standards & Guidelines für Quality Assurance) aufgebaut und verbindet infolgedessen die externen Qualitätssicherungsanforderungen mit den Grundsätzen eines funktionstüchtigen und hochschuladäquaten internen Qualitätsmanagements. 

Sinnvolles Qualitätsmanagement stellt die Beteiligung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisation in den Vordergrund. Stichworte sind Partizipation und Empowerment. Erfolgsentscheidende zentrale Themen sind qualitätsbezogene Organisationsentwicklung, Evaluation/Auditierung und Selbstevaluation. Dadurch werden einerseits Qualitätsstandards formuliert und überprüfbar gemacht und andererseits Verbesserungspotenziale definiert und deren Umsetzung unterstützt.

Das partizipative Qualitätsmanagementsystem der FH OÖ Holding unterstützt Hochschulleitung sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Erfüllung der internen und externen Qualitätsansprüche der Stakeholder. 

Was wir darunter verstehen

Handlungsleitende Orientierung des partizipativen QM-Ansatzes, welcher die Grundkonzepte der Excellence in den Mittelpunkt des Handelns stellt, ist es, die Orientierung an den Bedürfnissen der Stakeholder in den Vordergrund zu stellen und diese bei Organisationsentwicklungsprozessen systematisch einzubeziehen.

Dadurch wird aus unserer Sicht eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Gesamtorganisation Schritt für Schritt gewährleistet.

Im Besonderen gilt es einen geschlossenen Qualitätsregelkreis hinsichtlich aller Aktivitäten in der Organisation sicherzustellen. Eine durchgängige Prozess- und Ergebnisorientierung stellt sicher, dass Verantwortlichkeiten wahrgenommen und gemeinsam definierte Standards eingehalten werden. 

Wie wir arbeiten

Es ist unsere Aufgabe, bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine „Atmosphäre der Akzeptanz und des Vertrauens“ zu erzeugen, da die Sicherung und Verbesserung der Qualität die Mitarbeit aller internen Stakeholder erfordert. Es gilt daher, Ängsten und Vorbehalten zu begegnen, Informationen und Unterstützung zu geben und den Prozess des Qualitätsmanagements weiter voranzutreiben. Konkret unterstützt die Fachabteilung „Strategisches Qualitätsmanagement“ die Führungskräfte und Prozessverantwortlichen bei der Erstellung bzw. Aktualisierung von Prozessmodellen, der Realisierung unterschiedlicher organisatorischer Projekte (z.B.: Intranet FH OÖ) sowie bei spezifischen Qualitätssicherungsmaßnahmen (z.B.: KVP, Prozessaudits, usw.)

Aktuelle laufende Projekte (Auszug)

  1. Interne Prozessaudits
  2. Abfallwirtschaftskonzept
  3. Lizenznehmer Green Meeting / Green Event
  4. Eco Management and Audit Scheme (EMAS)
  5. Audit Hochschule und Familie
  6. Arbeitssicherheitsagenden