FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Mutig. Innovativ. Erfolgreich. Spotlights

Sie gewinnen Wettbewerbe. Sie gründen Unternehmen. Unsere Studierenden machen Karriere. Mehr als 50 Start-ups wurden in den letzten Jahren von Alumni der FH Oberösterreich gegründet. Dazu zählen so bekannte Start-ups wie Runtastic, Pulpmedia oder Loxone Electronics.  

FH OÖ Karrieren

  Medizintechnik-Studium öffnet das Tor zur Forscherkarriere  mehr


Studentische Querdenker auf der Suche nach Innovation

  13 Masterstudiengänge, 3 Fakultäten, 6 konkrete Unternehmensprobleme Von 22. bis 26. Februar 2016 fand die Innovation Week der FH Oberösterreich im AXIS Coworking Loft in der Tabakfabrik in Linz statt. Mit interdisziplinären Teams aus Technik, Informatik und Wirtschaft ist dieses Format in Österreich einzigartig.  mehr


FH OÖ Karrieren

  Klaus Allerstorfer absolvierte den Bachelor- und Master-Studiengang Innovations- und Produktmanagement am FH OÖ Campus Wels und ist bei Wacker Neuson erfolgreich als Produktmanager tätig. „An meiner Tätigkeit schätze ich besonders die Mischung aus strategischen, operativen und hands-on-Herausforderungen. Es macht mir Spaß, einerseits Überlegungen zur Entwicklung unserer...  mehr


€ 13.000 Euro Preisgeld für die besten Masterarbeiten des „INNOVATIONawards FH Wels 2016“

  WELS. Vor mehr als 300 Gästen wurde im Minoritenkloster der „INNOVATIONaward FH Wels“ vergeben. Mit dem vom FH-Förderverein Wels gestifteten Preis wurden bereits zum 13. Mal Diplom- und Masterarbeiten, die konkrete industrielle Problemstellungen mit besonders innovativen Ideen lösen, ausgezeichnet. Der Metall und Kunststofftechnik-Absolvent Thomas Mitterlehner gewann den Award...  mehr


FH OÖ Karrieren

  Nora Mack BSc MBA ist Absolventin des Bachelorstudiengangs Medizintechnik und vernetzt als Clustermanagerin die Medizintechnikbranche in Oberösterreich und angrenzenden Regionen. Erfahrungen und Ausbildungen im kaufmännischen Bereich und schließlich auch innerhalb der Gesundheitswirtschaft hat Nora Mack schon zahlreich gesammelt, als sie beschloss, ergänzend dazu die...  mehr


Damit Astronauten nach der Landung wieder in die Gänge kommen: Masterstudentin ist Teil von NASA-Projekt

  Kehren Astronauten nach ihrem Flug ins Weltall zur Erde zurück, ist deren Bewegungsapparat durch die lange Schwerelosigkeit nachhaltig irritiert. Welche Vorgänge dabei im Gehirn stattfinden und welche Gegenmaßnahmen sich aus den gewonnenen Erkenntnissen ableiten lassen, ist Gegenstand eines Forschungsprojektes am renommierten Baylor College of Medicine im texanischen Houston...  mehr


FH OÖ Karrieren

  Seit nunmehr zwei Jahren arbeitet der 26-jährige Oberösterreicher Ander Neuburger für das Unternehmen Rubble Master in Kolumbien, seit einem halben Jahr lebt er auch dort. Als Vertriebsleiter für Lateinamerika für die raupenmobilen Brech- und Siebanlagen der Firma ist er viel im Land unterwegs und fühlt sich vor Ort „extrem wohl“. Das für den Job nötige Spanisch und das ebenso...  mehr


Die FH OÖ zeichnet ihre erfolgreichsten ForscherInnen und Lehrenden des Jahres 2015 aus

  Die FH OÖ ist mit 14 Mio. Euro F&E-Umsatz die forschungsstärkste Fachhochschule in Österreich und gehört auch im deutschsprachigen Raum zu den Besten. Dies verdankt die FH OÖ den hervorragenden Forscherinnen und Forschern an den vier Fakultäten (Hagenberg, Linz, Steyr und Wels). Aus diesem Anlass wurden am 16. Dezember die erfolgreichsten unter ihnen mit dem Forscherpreis der...  mehr


4 Trauner Preise für Projekte mit der FH OÖ

  Beispielhafte Kooperationsprojekte zwischen oberösterreichischen KMU und Hochschulen unterstützt der Verein Rudolf Trauner Stiftung auch heuer wieder mit Preisen im Gesamtwert von 20.000 Euro. Vier der fünf Preise wurden kürzlich an Gemeinschaftsprojekte mit der FH Oberösterreich – konkret ForscherInnen der Fakultäten in Hagenberg und Wels – vergeben.  mehr


Welser FH OÖ-Studentin gewinnt OEC Young Researchers Award 2015

  Die Öko Energietechnik-Studentin Miriam Lachner hat kürzlich mit ihrer Masterarbeit den OEC Young Researchers Award 2015 gewonnen. Der vom OÖ Energiesparverband und Ökoenergie Cluster vergebene Preis zeichnet innovative Forschungsarbeiten im erneuerbaren Energiebereich aus. Miriam Lachner (25) aus Steyr hat in ihrer Arbeit für das Austria Solar Innovation Center (ASIC) an der...  mehr

Seite 4 von 8