FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Forschen Spotlights

380 Forscher arbeiten aktuell an über 300 F&E-Projekten und machen die FH OÖ mit einem Umsatz von 14 Mio. Euro zur forschungsstärksten Fachhochschule.

Paper4Everyone: Mit digitalem Stift und neuartiger Software wollen Hagenberger Forscher Teamarbeit revolutionieren

  Auch im digitalen Zeitalter sind Papier und Stift noch allgegenwärtig, wenn es darum geht, Gedanken festzuhalten, Ideen zu skizzieren oder Diagramme zu visualisieren. ForscherInnen des Media Interaction Lab am Campus Hagenberg der FH Oberösterreich haben ein innovatives Konzept namens „Paper4Everyone“ entwickelt, mit dem diese beliebten Kommunikationsmittel mit digitalen...  mehr


FH OÖ zieht Erfolgsbilanz bei Call Medizintechnik im Rahmen des strategischen Programmes „Innovatives OÖ 2020“

  4 von 8 genehmigten Projekten mit FH OÖ-Beteiligung Die Ergebnisse zum Call Medizintechnik (Gesundheitswesen, alternde Gesellschaft) im strategischen Programm „Innovatives OÖ 2020“ sind für die FH OÖ sehr erfreulich. Bei der Hälfte alle Projekte ist die FH OÖ beteiligt, wobei sie bei 3 Projekten die Koordination innehat. Insgesamt wurden der FH OÖ 0,45 Millionen Euro an...  mehr


FH OÖ Campus Wels kooperiert im Bereich Röntgen-Computertomografie mit der Technischen Universität in Dänemark

  Unter der Leitung der Landesrätin für Wissenschaft und Forschung Mag. Doris Hummer fand von 31.05.-03.06.2015 die oberösterreichische Delegationsreise mit dem Titel „Fokus Wissenschaft und Forschung Dänemark“ statt, um bestehende Kooperationen zu intensivieren und neue zu schaffen. Die Delegation konnte sich vor Ort mit dänischen Stärkefeldern und Strategien vertraut machen,...  mehr


FH OÖ-Absolvent mit OCG-Förderpreis ausgezeichnet

  Der Förderpreis FH der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) ging heuer erneut nach Hagenberg – an Rainhard Findling, Absolvent des FH OÖ-Studiums Mobile Computing. Der Forschungsmitarbeiter am Josef-Ressel Zentrum für benutzerfreundliche Mobilsicherheit wurde damit für seine Masterarbeit ausgezeichnet, im Rahmen welcher er eine Sicherheitslösung für Mobilgeräte via...  mehr


Erste fühlende Beinprothese zeigt unter Laborbedingungen positive Studienergebnisse

  Im Rahmen einer international beachteten Pressekonferenz wurden am 8. Juni von Dr. Eva Maria Baur (Universitätsklinik Innsbruck) und Dr. Hubert Egger (FH Oberösterreich - Department für Medizintechnik) Forschungserfolge zur fühlenden Beinprothese präsentiert. Gemeinsam mit seinem Team entwickelte der Prothetik-Experte Dr. Hubert Egger bei einem Prothetik-Konzern die erste...  mehr


FH OÖ Campus Steyr: Forschung verbindet über alle Grenzen hinweg

  Das Campusleben an der FH OÖ Fakultät für Management steht ganz im Zeichen eines internationalen Miteinanders. So fand im Rahmen der International Week am 21. und 22. Mai bereits zum vierten Mal die "Cross-Cultural Business Conference" statt, die wieder hochkarätige Vorträge und Workshops zum Thema Interkulturalität bot. Die wissenschaftlichen Beiträge spannten einen Bogen vom...  mehr


Logistik nach dem Vorbild des Internet: FH OÖ forscht im Bereich ‚Physical Internet'

  Eine neue Forschungsgruppe am Logistikum der FH OÖ in Steyr befasst sich mit dem Thema Physical Internet und arbeitet mit dem kanadischen Forscher und ‚Erfinder‘ des Physical Internet - Benoit Montreuil - zusammen. Das Physical Internet orientiert sich am Vorbild des Internet: es gibt ein gemeinsames Transportnetz und Kapazitäten werden gemeinsam genutzt. Mit dem Physical...  mehr


Erfolgreiche Kunststofftechnik-Fachtagung an der FH OÖ in Wels

  Kürzlich fand an der FH OÖ in Wels das 2. Welser Werkstoffkolloquium statt. Das Thema der diesjährigen Fachtagung war Reibung und Verschleiß in der Kunststoffverarbeitung. Mit rund 70 Teilnehmern stellte diese Veranstaltung einen interessanten Branchentreff von Fachleuten dar. Organisiert wurde die Tagung vom FH-Studiengang EntwicklungsingenieurIn Metall und Kunststofftechnik,...  mehr


DALIA – Haushaltshilfe der Zukunft für ältere Menschen

  Partner aus fünf Ländern arbeiten im Projekt DALIA (Assistant for Daily Life Activities at Home) zusammen, um ältere Menschen im Haushalt optimal zu unterstützen. Ziel der Forschungsarbeit ist ein virtueller Assistant, Avatar genannt, der eine multifunktionale Schnittstelle zwischen den älteren Menschen und externen Helfern sein soll. Der Avatar soll auch zur Stelle sein, wenn...  mehr


FH OÖ Studie: Wie wirken internationale Austauschprogramme?

  Mit Formaten wie „International Weeks“ versuchen Universitäten und Hochschulen weltweit, nicht nur Fachthemen sondern auch interkulturelle Kompetenz zu vermitteln. Dass letzteres im Wesentlichen sehr gut funktioniert, hat ein Forscherinnenteam der Fakultät für Gesundheit und Soziales Linz der FH Oberösterreich in einer Studie festgestellt. Welche Auswirkungen zeigen...  mehr

Seite 5 von 12