ForschenSpotlights

Mehr als 440 Forscher*innen arbeiten aktuell an über 540 F&E-Projekten und machen die FH OÖ mit einem Umsatz von 21 Mio. Euro zur forschungsstärksten Fachhochschule Österreichs.

Virtuelles Zusammentreffen der klügsten Köpfe bei der 11. Konferenz für industrielle Computertomographie (iCT2022) der FH Oberösterreich Campus Wels

  352 Expert*innen aus aller Welt nahmen dieses Jahr von 8. bis 11. Februar online an der internationalen Tagung teil. Bei der Konferenz für industrielle Computertomografie durchleuchteten sie ihre neuesten Forschungsergebnisse gegenseitig.  mehr


Versorgungssicherheit und nachhaltige Mobilität stehen im Fokus vier neuer Forschungsprojekte am FH OÖ Campus Steyr

  Am Logistikum der FH Oberösterreich in Steyr wurden jüngst vier zukunftsweisende, mehrjährige Forschungsprojekte mit einem Projektvolumen von 3,36 Mio. Euro genehmigt. Neue Forschungsprojekte im Bereich Supply Chain Management sollen Lieferketten sichern, auch wenn überraschend Grenzen schließen oder das Wetter verrücktspielt. Und das „MobiLab 2.0“ geht aufgrund seines Erfolgs…  mehr


Die erfolgreichsten Forscher*innen der FH OÖ des Jahres 2021 ausgezeichnet

  Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner: „Die Preisträgerinnen und Preisträger leisten wichtigen Beitrag dazu, dass die Fachhochschule OÖ die forschungsstärkste FH in Österreich ist – Land OÖ unterstützt die FH OÖ heuer mit einer Basisfinanzierung von mehr als 28 Mio. Euro“  mehr


Energie. Macht. Gemeinschaft. – Die Energie der Zukunft ist nachhaltig und effizient

  Ende September fand erneut eine Veranstaltung aus der Reihe „Forschung #Industrienah“ statt, die sich jährlich einem der sechs Center of Excellence der FH Oberösterreich widmet. Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Motto „Gemeinschaft. Macht. Energie.“ und behandelte die Themen Energie und Nachhaltigkeit.  mehr


Mit Sonnenstrom und intelligenter Speicherung zur Energiewende

  Bei der Veranstaltungsreihe „Forschung #Industrienah“ am Welser Campus der Fachhochschule OÖ am 20. September 2021 standen bei der Abendveranstaltung die Energiewende und die unterschiedlichen Wege dorthin im Mittelpunkt der Vorträge und Statements. Auf die maximale Solarisierung unserer Energie setzt das global agierende Welser Familienunternehmen Fronius International. Die…  mehr


Veranstaltungsreihe FORSCHUNG#INDUSTRIENAH der FH OÖ am Standort Wels

  Am Montag, 20.9.2021 findet wiederum die Veranstaltungsreihe „Forschung#Industrienah“ statt, die sich jährlich einem der sechs Center of Excellence der FH Oberösterreich widmet. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Gemeinschaft. Macht. Energie.“ und behandelt die Themen Energie und Nachhaltigkeit; Themen, wie sie aktueller nicht sein könnten. Die Veranstaltung…  mehr


FH Oberösterreich forscht verstärkt für ein klimaneutrales Europa

  Die EU will bis 2050 zum ersten klimaneutralen Wirtschaftsraum der Welt werden. Die FH OÖ leistet einen relevanten Beitrag zu dieser Strategie. Denn Forschung und Innovation sollen zur Umsetzung des EU-Green Deals beitragen und werden verstärkt gefördert. Schon jetzt nehmen 60 Prozent aller FH-Forschungsprojekte Bezug auf Umweltaspekte.  mehr


Wie die FH Oberösterreich am Campus Steyr für die Industrie den Einsatz virtueller Welten erkundet

  Wissensvermittlung in virtuellen Gemeinschaften wird auch nach der Corona-bedingten Sondersituation an Bedeutung gewinnen. Am FH OÖ Campus Steyr beschäftigen sich Forscher*innen und Studierende rund um FH-Professor Josef Wolfartsberger mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) – und das mit hohem Praxisbezug. Ziel ist, für Industriebetriebe eine ortsunabhängige…  mehr


Junge Forscherin will innovative Langzeitwärmespeicher aus Salzmischungen entwickeln

  Auf dem Weg zu einer CO2-neutraleren Gesellschaft spielt die Wärmespeicherung solarer Energie eine wesentliche Rolle. Kurzzeitspeicher sind bereits gut etabliert, was aber fehlt sind effiziente, saisonale Wärmespeicher. Diese Lücke versucht Dissertantin Gayaneh Issayan (34) mit ihren Forschungen zu thermochemischen Speicheranwendungen am Center of Excellence Energie der FH OÖ,…  mehr


Landesrat Achleitner: Auszeichnung für die erfolgreichsten Forscher*innen der FH OÖ des Jahres 2020

  „Die FH OÖ ist mit 20,9 Mio. Euro F&E-Umsatz die forschungsstärkste Fachhochschule in Österreich und zählt auch im deutschsprachigen Raum zu den besten Hochschulen. Dies verdankt die Fachhochschule OÖ den hervorragenden Forscherinnen und Forschern an den vier Fakultäten Hagenberg, Linz, Steyr und Wels“, betont Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner. „Die…  mehr

Seite 3 von 19