FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Forschen Spotlights

380 Forscher arbeiten aktuell an über 300 F&E-Projekten und machen die FH OÖ mit einem Umsatz von 14 Mio. Euro zur forschungsstärksten Fachhochschule.

Best Paper Awards und Journalpublikationen: Logistikum Steyr verbucht internationale Forschungserfolge

  Das Logisikum an der FH OÖ – Standort Steyr hat sich zum Ziel gesetzt, Wissen verstärkt international auszutauschen. Die kürzlich eingetroffenen Erfolgsnachrichten sprechen für sich: Best Paper Awards auf etablierten, internationalen Konferenzen und Publikationen in wissenschaftlich bedeutsamen Journalen. Internationale Sichtbarkeit und Erfolg durch Kooperation. Nicht nur...  mehr


FH OÖ forscht: Neue Technologien für die Rehabilitation zu Hause

  Europas Bevölkerung altert: Bis 2060 steigt der Anteil der über 65-Jährigen an der Gesamtbevölkerung von derzeit rund 17 auf 30% - bei gleichzeitig sinkendem Anteil der Erwerbstätigen, prognostiziert EUROSTAT. 2060 werden rund 60 Millionen (12%) der 500 Mio. Europäer über 80 Jahre alt sein. Die Herausforderungen für das Gesundheitssystem mit allen Pflege- und...  mehr


FH OÖ: Welser Forscher machen Regionalbahnen attraktiver

  Regionalbahnen sind wichtige Verkehrsadern des öffentlichen Verkehrs. Wesentlicher Faktor für Akzeptanz und damit Wirtschaftlichkeit sind attraktive Zugfrequenzen. Ein Team von 7 Wissenschaftlern der FH OÖ Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften in Wels widmet sich dieser Thematik. Im Forschungsbereich „Bahnautomatisierung und Verkehrstelematik“ befasst man sich mit...  mehr


Forscher der FH OÖ analysieren erstmals mit neuer Methode Pflanzeninhaltsstoffe zur besseren Bekämpfung von Krebs

  Krebs ist in Österreich die zweithäufigste Todesursache. Um die molekulare Wirkungsweise von pflanzlichen oder pharmazeutischen Wirkstoffen in der Zelle besser messen zu können, betreten nun die Lebensmittelforscher des Studienganges Bio- und Umwelttechnik an der FH OÖ Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften in Wels Dr. Julian Weghuber, Dr. Otmar Höglinger und Peter...  mehr


EU unterstützt Forschungsprojekt zur Energiegewinnung aus pflanzlichen Reststoffen

  Die Verknappung fossiler Brennstoffe, Umweltverschmutzung, steigende Ölpreise und die Abhängigkeit von Ölscheichs lassen Wissenschaftler auf der ganzen Welt nach Alternativen zu Erdöl und Erdgas suchen. Auch ein 10-köpfiges Forschungsteam an der FH Oberösterreich widmet sich diesem Thema und untersucht die energetische Nutzung von pflanzlichen Bioreststoffen. Die EU und das...  mehr


Lange Nacht der Forschung am 7.11. in Linz

  Am 7.11. steht Linz ganz im Zeichen der Wissenschaft: die Lange Nacht der Forschung findet auch 2009 statt – zeitgleich zu 7 weiteren Städten in ganz Österreich. In Linz mit dabei: die FH OÖ am Campus Linz in der Garnisonstraße. Von Sonnenuntergang (16.35 Uhr) bis Mitternacht wird Wissen zum Erlebnis. An 15 interaktiven Stationen können Groß und Klein an der FH OÖ staunen und...  mehr


Science Results – geballtes Forschungs-Know how der FH OÖ präsentiert

  Am 8. Oktober 2009 feierte FH Science Results – Forschung mit Nutzen am FH OÖ Campus Steyr seine Premiere. Die 4 Research Center der FH OÖ boten 100 interessierten TeilnehmerInnen im Rahmen dieser Veranstaltung kompaktes Forschungs-Know how in 8 ausgewählten und zukunftsorientierten Themengebieten. Univ. Prof. Dr. Peter Filzmaier referierte zum Thema „Innovation als Weg aus der...  mehr


Willkommen im Wohn- und Arbeitsraum der Zukunft!

  In Hagenberg wird heute entwickelt, was wir morgen verwenden: Forscherteam der FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien arbeitet an benutzerfreundlicheren, interaktiven Systemen, die zum Beispiel als Multi-Touch Geräte in Verbindung mit Tischen oder Wänden im privaten wie beruflichen Alltag Verwendung finden sollen. Am Softwarepark Hagenberg wurden nun zwei...  mehr

Seite 12 von 12