FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Forschen Spotlights

FH OÖ erfolgreich bei FFG Förderschiene COMET

In der FFG Programmlinie COMET - Competence Centers for Excellent Technologies – Linie K-Projekte wird hochqualitative Forschung in der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gefördert. Die FH Oberösterreich war heuer überaus erfolgreich: Sie koordiniert die zwei genehmigten K-Projekte HOPL - Heuristic Optimization in Production and Logistics und ZPT+ - K-Projekt für zerstörungsfreie Prüfung und Tomografie Plus und ist an den K-Projekten ECO-PowerDrive-2 (Emission & Fuel Consumption Reduction of Small Propulsion Systems under Real World Conditions)“ und AEDA  (Advanced Engineering Design Automation)“ beteiligt.