FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/Aktuelles FH Oberösterreich

Staatspreis für Abschlussarbeit von Medizintechnik-Absolventin

  Rund 16.000 Master- und Diplomarbeiten werden laut Wissenschaftsministerium jährlich an Österreichs Universitäten und Fachhochschulen eingereicht. Die besten 50 davon werden seit 1990 mit dem „Staatspreis für die besten Master- und Diplomarbeiten“ gewürdigt. Unter den Besten der Besten ist heuer auch Astrid Höllinger aus St. Martin im Mühlkreis. Die 24-jährige schloss im...  mehr


Studierendenprojekt zur Senkung von Ambulanzkosten

  Abweichungen vom festgelegten Standardvorgehen kann in Notaufnahmen von Krankenhäusern zu erhöhten Kosten führen. Diesen Befund zeigt eine, von neun Studierenden des Studiengang Prozessmanagement Gesundheit (neu: Prozessmanagement und Business Intelligence) am FH OÖ Campus Steyr, durchgeführte Projektarbeit. Das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Salzkammergut-Klinikum...  mehr


motiV Award wird am 29. November verliehen

  Motiv Personal Consulting und die FH OÖ Fakultät für Management Steyr verleihen heuer in Kooperation mit dem Netzwerk HR und TRESCON-Personalberatung am 29. November Preise für die besten Abschlussarbeiten im Bereich Leadership & Human Ressources. Die Veranstaltung ist öffentlich zugänglich.  mehr


International Fair am Campus Steyr am 5. Dezember 2018

  Am Mittwoch den 5. Dezember, bieten Austauschstudierende aus 27 Nationen ihre heimischen Spezialitäten ab 17:30 im Neubau des FH OÖ Campus Steyr zum Verkosten an. Die International Fair ist öffentlich zugänglich und kostenlos.  mehr


klimaaktiv-Tagung und forum BAU der WK OÖ am 28. November

  Der FH OÖ Campus Wels steht am Mittwoch, 28. November ganz im Zeichen der Zukunft des Bauens. Vormittags findet die 8. klimaaktiv-Tagung zum Thema „Nachhaltige Gebäude durch Building Information Modeling“ statt. Am Nachmittag startet erstmals das von der Landesinnung Bau OÖ gemeinsam mit TIM-Technologie- und Innovations-Management organisierte „forum BAU“, das in Zukunft...  mehr


Österreichisch-Japanisches Komitee für Zukunftsfragen am Campus Hagenberg

  Am 12. November tagte das Österreichisch-Japanische Komitee für Zukunftsfragen an der FH Oberösterreich (FH OÖ) in Hagenberg. Im Fokus eines gemeinsamen "Open Symposium" standen die Automatisierung und digitale Vernetzung unserer Fahrzeuge sowie IT-Sicherheit.  mehr


Welser Team bei Roboterwettbewerb in Tokio

  Kürzlich fand die „World Robot Summit“, ein großer internationaler Roboterwettbewerb, in Tokio in Japan statt. 130 Teams aus 23 Ländern traten in den vier Kategorien Industry, Service, Disaster und Junior an. Darunter auch das RoboRescueTeam der FH OÖ Fakultät Wels. Die drei FH OÖ-Wissenschaftler Raimund Edlinger, Michael und Gerald Zauner wurden vom japanischen Veranstalter...  mehr


Welser FH OÖ-Wissenschafter entwickeln neuartigen Wildwarner

  76.000 Wildtiere kommen laut Kuratorium für Verkehrssicherheit jährlich in Österreich im Straßenverkehr zu Tode. Alle sieben Minuten ereignet sich statistisch gesehen ein Unfall mit einem Wildtier. Die Jägerschaft und die Versicherungen haben großes Interesse, diese Schadensfälle zu minimieren bzw. zu vermeiden. Viele gefährliche Straßenabschnitte werden bereits mit Wildwarnern...  mehr


Stipendien schaffen wertvollen Anreiz für Bauingenieurwesen-Studium

  Die Unternehmen SWIETELSKY, HABAU, WIEHAG und SCHMID BAUGRUPPE sowie die WKOÖ unterstützen 15 Bauingenieurwesen-Studierende am FH OÖ Campus Wels mit lukrativen Stipendien. Sie schaffen damit einen wertvollen Anreiz für Jugendliche, sich für ein Bauingenieurstudium in Wels zu interessieren. „Diesen Nachwuchs brauchen wir dringend, denn in den nächsten Jahren benötigt...  mehr


OÖ Firmen „daten“ internationale Studierende

  Mit einer „Dating-Plattform“ für internationale Studierende bietet die vor Kurzem gestartete Kooperation zwischen FH OÖ und WK OÖ eine Möglichkeit für Unternehmen, sich internationale Brainpower in die heimischen Think Tanks zu holen.  mehr

Seite 4 von 178