FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

Wissenstransfer: (Third) Mission Possible!

Forschen, lehren und Erkenntnisse verbreiten - das sind die wesentlichen Aufgaben – missions - von Hochschulen. Um letzteres, die sogenannte „Third Mission“, kümmert sich mit dem Wissenstransferzentrum West (WTZ West) ein Netz aus elf west-österreichischen Hochschulen.


Forschen, lehren und Erkenntnisse verbreiten sind die klassischen Kernaufgaben jeder Hochschule. Letzteres stellt Hochschulen vor neue Herausforderungen.

Die FH Oberösterreich hat sich deshalb mit sechs Universitäten und fünf Fachhochschulen in Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg zum Wissenstransferzentrum (WTZ) West zusammengeschlossen. Neben den Austausch von Erfahrungen und bewährten Praktiken setzt das WTZ West auf Weiterbildungen für den Wissenstransfer.

FH OÖ bringt Know-how in angewandter Forschung ein
Ursprünglich waren nur sechs Universitäten und assoziierte Partner im Bunde. Mittlerweile bringen auch die Fachhochschulen ihre Erfahrungen in der angewandten Forschung und der engen Kooperation mit KMU und NPO ein. Im Gegenzug profitieren die Fachhochschulen von den Erfahrungen der Universitäten in Wissens- und Technologietransfer.

Das Netzwerk möchte Firmen und NPOs den Zugang zu exzellenter Wissenschaft und Forschung erleichtern und Öffentlichkeit schaffen für die Leistungen der beteiligten Hochschulen. Die FH Oberösterreich leitet das Teilprojekt zu Schutzrechten im Spannungsfeld mit Open Science und Open Innovation. Außerdem setzt sie sich gemeinsam mit Schulen und Firmen dafür ein, das Lehrangebot im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich (MINT) für Mädchen und Frauen ansprechender zu gestalten.

Wissenschaftskommunikation, problemlösungsorientiertes Lernen, altersgerechte Vermittlung naturwissenschaftlicher Themen an Kleinkinder und künstlerisch-wissenschaftliche Kooperationen sind weitere aktuelle Eckpunkte des WTZ West.

„Nachdem die FH Oberösterreich eine der forschungsstärksten Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum ist, sind Wissenstransfer und Patente wichtige Themen für uns“, begründet FH-Prof. PD Dr. Johann Kastner, Geschäftsführer der FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH, das aktive Engagement im WTZ West.

Neben dem WTZ West existieren mit dem WTZ Ost sowie dem WTZ Süd noch zwei vergleichbare Zentren.

Das Projekt wird vom austria wirtschaftsservice und dem Österreich-Fonds der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung gefördert.

Weiterführende Informationen unter: www.wtz-west.at

Bildquelle: Shutterstock