FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

Was passt zu meinem Geschäft: Online-Shop, Filiale oder Multichannel?

Wie soll ich mein Business zukunftsfähig gestalten? Welche Trends gibt es in meiner Branche? Ist ein Online-Shop die Lösung für alles? Wie gelange ich zu Innovationen, die mir einen Wettbewerbsvorteil bringen? Diese und viele weitere Fragen stellen sich derzeit viele Unternehmen. In einer speziell dafür online ausgelegten Vortragsserie geben Expert*innen des Forschungsbereiches Retail am Logistikum erstmalig informative und interessante Antworten und ermöglichen Einblicke in ihre Forschungsarbeit. Die Vortragsreihe startet am 13. April.


In dem 2017 gestarteten Forschungsprojekt „Logistikum.Retail“ haben sich Forscher*innen des Logistikum am FH OÖ-Campus Steyr gemeinsam mit zahlreichen namhaften Unternehmen das Ziel gesetzt, ein Innovations- und Kompetenzzentrum im Bereich Retail-Logistik aufzubauen und zu etablieren. In den abgeschlossenen bzw. aktuell in Durchführung befindlichen Projekten in Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft wurden bereits zahlreiche Forschungsthemen behandelt, die den beteiligten Partnern immensen Know-how-Vorsprung ermöglichen.

„Unser Vorhaben, ein Kompetenzzentrum im Bereich Retail wachsen zu lassen, beinhaltet neben der Durchführung von Projekten auch, mit unseren Forschungsergebnissen an die Öffentlichkeit zu gehen. Um den Betrieben in unserem Land praxisnahe Ansatzpunkte vermitteln zu können, wie sie ihre Handelstätigkeit in eine zukunftsweisende Richtung lenken können, ist die Idee entstanden, ein virtuelle Vortragsserie zu konzipieren,“ beschreibt FH-Prof. Dr. Oliver Schauer, Projektleiter Logistikum.Retail die Motivation zur Vortragsreihe.

„Als Logistikum-Leiter freut es mich sehr, dass wir mit dem Forschungsbereich rundum die Thematik „Retail“ so viele Unternehmen als Kooperationspartner gewinnen konnten und das Interesse daran ungebrochen ist. Gemeinsam mit unserem Fördergeber, dem Land OÖ, können wir interessierten Betrieben, die Möglichkeit einer geförderten Forschungsarbeit bieten,“ beschreibt FH-Prof. DI Franz Staberhofer, Leitung Logistikum, den Nutzen den Events.

Online Vortragsreihe „LOGISTIKUM.RETAIL EXPERT*INNENTALK“

13. April 2021 / 15:30-17:00
Die Zukunft greifbar machen – wie Sie aus Informationen und Daten wertvolle Insights für die Zukunft generieren / FH-Prof. Dr. Patrick Brandtner, BA MA

27. April 2021 / 15:30-17:00
Trends, Entwicklungen und Herausforderungen – wie wird sich die Zukunft im Handel gestalten / Mag.a Andrea Massimiani

11. Mai 2021 / 15:30-17:00
Multichannel, Omnichannel, Omnistore – Wie aktuelle Geschäftsmodellinnovationen die Logistik zum Kunden beeinflussen / FH-Prof. Mag. Dr. Oliver Schauer, MBA 

26. Mai 2021 / 15:30-17:00
Online-Shop oder Filiale? Am Besten beides! / Mag.a Dr.in Marike Kellermayr-Scheucher

09. Juni 2021 / 15:30-17:00
Überlegst du noch oder handelst du schon? / FH-Prof. DI(FH) Dr. Markus Gerschberger

29. Juni 2021 / 15:30-17:00
Höher, schneller, weiter - wie Sie Ihre Kundenanforderungen im Handel optimal erfüllen / FH-Prof. Dr. Patrick Brandtner, BA MA

FACT-BOX
LOGISTIKUM.RETAIL EXPERT*INNENTALK
6 Vorträge, Unkostenbeitrag: 120 Euro/Vortrag;  ermäßigter Preis für Studierende: 20 EUR/Vortrag
Das Projekt Logistikum.Retail wird vom Land OÖ gefördert.

Mehr Infos zu den Vorträgen und Anmeldung:  www.fh-ooe.at/campus-steyr/logistikumretail

Shopping bags in shopping cart and credit card on laptop with paper boxes on table and sales data economic growth graph on screen, buying and selling services online on network, online shopping and e-commerce concept

Die Initiatoren der Vortragsreihe im Portrait: FH-Prof. DI Franz Staberhofer, Leitung Logistikum und FH-Prof. Dr. Oliver Schauer, Projektleiter Logistikum.Retail Fotocredit: FH OÖ