FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

Spannende Technik: Faszinierende Ansichten am FH-Campus Wels beim Girl’s Day 2007

Bereits zum siebenten Mal fand kürzlich in Oberösterreich der “Girl’s Day”statt. Dieser internationale Aktionstag richtet sich an zehn- bis 14-jährige Mädchen und hat zum Ziel, das Interesse für technische, zukunftsorientierte Berufe oder Studienrichtungen zu wecken.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, beteiligte sich der FH-Campus Wels auch heuer wieder an dieser Kampagne und begrüßte 83 Mädchen vor allem aus den umliegenden Hauptschulen in der modernen Hochschuleinrichtung in Wels. „Das Ziel unseres Girl’s Day-Programms war es, Mädchen Spaß an der Technik zu vermitteln“, sagt der Campus-Leiter, Dr. Burkhard Stadlmann. Zu Beginn wurde in Anlehnung an derzeit aktuelle Fernsehsendungen, wie etwa „clever-club“ oder „Willi will’s wissen“, eine Show mit lustigen Experimenten im großen Hörsaal durchgeführt.

Anschließend ging es in die Labors. Die „Bio- und Umwelttechnik“-Interessierten konnten sich dort über die DNA- und Fingerabdruckanalyse oder die Germ- oder Bierproduktion informieren. Die Gruppe „Metall“ führte Versuche mit dem Kerbschlaghammer durch und mikroskopierte in den Laboratorien des Studienganges „Material- und Verarbeitungstechnik“. Die Mädchen der Gruppe „Elektrotechnik“ absolvierten erste Schritte in den Elektrotechnik- und Regelungstechniklabors und ließen den Vormittag mit teilweise atemberaubenden 3D-Filmen im modernen 3D-Labor des Studienganges „Innovations- und Produktmanagement“ ausklingen.

Immer mehr Frauen studieren am FH-Campus Wels

Der FH-Campus Wels freut sich über einen massiven Anstieg der weiblichen Studenten. 2005 lag der Frauenanteil bei den Erstsemestrigen bei cirka 16 Prozent. Im Herbst 2006 stieg er auf 22 Prozent. Vor allem die Studiengänge „Bio- und Umwelttechnik“ (58 Prozent Frauenanteil) sowie „Innovations- und Produktionsmanagement“ (47 Prozent) sind die „frauenfreundlichsten“ Studiengänge.

Rückfragekontakt: Mag. Peter Helmberger, Tel. 07242 72811 3120, p.helmberger@fh-wels.at