FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/Aktuelles FH Oberösterreich

International erfolgreich: FH OÖ holt 2013 noch mehr EU-Forschungsgelder nach Oberösterreich

Auf einer Pressekonferenz mit Landesrätin Mag.a Doris Hummer stellte die FH Oberösterreich die erfolgreiche Bilanz der Forschung & Entwicklung für das Jahr 2013 vor. 

Im Vorjahr verzeichnete die FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH mit ihren 186 Vollzeit-Mitarbeiter/innen einen F&E-Umsatz von 13,3 Mio. Euro.

Über 600 Unternehmen und Institutionen aus Wirtschaft und Gesellschaft profitierten vom Know-how der FH OÖ-Forscher/innen in 325 Projekten, wovon 2013 63 neu gestartet wurden. 403 wissenschaftliche Publikationen wurden in internationalen Fachzeitschriften, Büchern oder auf wissenschaftlichen Konferenzen veröffentlicht.

Einen besonderen Stellenwert nimmt Internationalisierung an der FH OÖ in Lehre wie auch in Forschung & Entwicklung ein. Mittlerweile kann in der F&E auf ein starkes Netzwerk mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft gebaut werden. Um EU-geförderte Projekte hat sich die FH OÖ in den letzten Jahren verstärkt bemüht – mit Erfolg, die Zahl der EU-Genehmigungen stieg kontinuierlich. In den Jahren 2012/2013 holte die FH OÖ EU-Forschungsgelder von insgesamt 4,4 Mio. Euro nach Oberösterreich. Im 7. Rahmenprogramm wird aktuell in 13 Projekten mit internationalen Partnern geforscht und entwickelt, 4 davon durch die FH OÖ koordiniert.

Im EU-Projekt „QUICOM“ widmen sich die FH OÖ, die FACC AG und weitere zehn internationale Partner der Weiterentwicklung von Röntgen-Computertomografie (CT) für neue Materialien für Luftfahrtbauteile. Die FACC AG räumt Forschung & Entwicklung einen besonderen Stellenwert ein und baut dabei auf das Know-how der FH OÖ. FH-Forscher/innen gehen konkret auf die Anforderungen des Unternehmens ein, sodass Ergebnisse kurzfristig in die Praxis umgesetzt werden können. 

v.l.: DI (FH) Dr. Christoph HEINZL, FH OÖ-Projektleiter QUICOM; Ing.Dr. Jakov Šekelja, NDT R&D Engineer FACC AG; Mag.a Doris HUMMER, Forschungs-Landesrätin; Dr. Gerald REISINGER, Geschäftsführer FH OÖ; Prof. (FH) Priv.Doz. DI Dr. Johann KASTNER, Leiter FH OÖ Forschungs- & Entwicklungs GmbH. Bildquelle: Land OÖ/Liedl, Abdruck honorarfrei