FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/Aktuelles FH Oberösterreich

FH OÖ Campus Hagenberg zur TeleTrusT-Regionalstelle ernannt

 

Die in Hagenberg beheimatete Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien der FH Oberösterreich (FH OÖ) ist die neueste Regionalstelle im größten Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa – dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V., kurz TeleTrusT. ExpertInnen des Departments Sichere Informationssysteme unterstützen zukünftig den grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch über die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von IT-Systemen, der bisher von 11 TeleTrusT-Regionalstellen in Deutschland, Wien und einem Regionalkontakt in San Francisco forciert wurde.


TeleTrusT fördert die Vernetzung von und mit ExpertInnen für IKT-Sicherheit im deutschsprachigen Raum. Durch die Ernennung des FH OÖ Campus Hagenberg zur TeleTrusT Regionalstelle kann Österreich nun einen zweiten wichtigen Ansprechpartner und Initiator für die Kooperation mit bestehenden regionalen Netzwerken zu den Themen "IT-Sicherheit" bzw. "Sichere und vertrauenswürdige Informationssysteme" stellen.

„Cyberkriminalität ist ein globales Phänomen und die damit verbundenen Herausforderungen müssen auf internationaler, nicht nur nationaler Ebene diskutiert und gelöst werden. Wir freuen uns, unseren Beitrag dazu auch grenzüberschreitend im Rahmen von TeleTrusT leisten zu können“, sagt FH-Prof. Robert Kolmhofer, Leiter des FH OÖ Departments Sichere Informationssysteme.

Die Fachhochschule Oberösterreich bietet an vier Standorten (Hagenberg, Linz, Steyr und Wels) Bachelor- und Masterstudiengänge an. Der FH OÖ Campus Hagenberg ist Sitz der Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien. Zu dieser gehört der auch das 2000 gegründete Department "Sichere Informationssysteme" mit seinen zwei technischen, auf IKT-Sicherheit fokussierten Studiengängen: dem Bachelor „Sichere Informationssysteme“, dem Master „Sichere Informationssysteme“ sowie dem berufsbegleitenden, managementorientierten internationalen Master „Information Security Management“.

Aktuell werden in Hagenberg über 150 Studierende zu ExpertInnen für IT-Sicherheit und Informationssicherheitsmanagement ausgebildet. Zusätzlich werden am Department Sichere Informationssysteme laufend facheinschlägige Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit in- und ausländischen Behörden, Organisationen, Unternehmen als Partner durchgeführt. Darüber hinaus ist die FH OÖ Partner der jährlich stattfindenden Sicherheitskonferenz „Security Forum“ und der nationalen "Cybersecurity Challenge".

Hagenberg ist Sitz der FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, zu der auch das Department Sichere Informationssysteme gehört. Foto: FH OÖ/V. Christian