FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

FH-Studiengang IPM kooperiert mit Elite-Uni in Istanbul

Studiengang „Innovations- und Produktmanagement“ (IPM) am FH OÖ Campus Wels wird Internationalisierung groß geschrieben. Laufend wird die Anzahl der Kooperationen mit anerkannten Universitäten weltweit erhöht, um den Studierenden ein Auslandssemester zu ermöglichen. „Durch die Globalisierung werden für die zukünftigen ProduktmanagerInnen Auslandserfahrung, Fremdsprachenkenntnis und Verständnis für die Bedürfnisse des internationalen Marktes immer wichtiger“, sagt Studiengangsleiter Prof. (FH) Dr. Michael Rabl.

Bei der kürzlich durchgeführten Exkursion in die Türkei gewann die FH OÖ mit der technischen Universität Istanbul (ITU) eine hochkarätige Hochschule für eine Kooperation. Dabei wurde mit Institutsvorstand Prof. Lerzan Özkale, die die Bildungspolitik der EU maßgeblich mitgestaltet und internationales Ansehen genießt, bereits für 2008 ein Studenten- und Professorenaustausch vereinbart. Zudem diskutierten die Studierenden beider Länder in einem gemeinsamen Seminar mit der österreichischen Handelsdelegierten Dr. Erika Teoman-Brenner verschiedene Aspekte und Standpunkte zu den osterreich-türkischen Wirtschaftsbeziehungen.

StudentInnen knüpften Kontakte für berufliche Zukunft

Ein weiterer Schwerpunkt der Exkursion waren Besuche bei führenden türkischen Industriebetrieben. „Dabei erhielten die Studierenden nicht nur Einblicke in die für ihr Studium so wichtigen Bereiche Marketing, Design und Entwicklung, sondern konnten auch erste Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen“ sagt Rabl.

Rückfragekontakt: Prof. (FH) DI Dr. Michael Rabl, Tel. 0699/17281117, E-Mail: m.rabl@fh-wels.at