FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

Erstsemestrige Studierende starten in ein neues Abenteuer

„Studium Total“: Das Motto im neuen Studienjahr am Campus Wels der FH OÖ


418 erstsemestrige Bachelor- und 373 Master-Studierende sind Anfang Oktober in einen neuen Lebensabschnitt gestartet. Insgesamt kann Dekan Dr. Michael Rabl zum Wintersemester wieder über 2000 Studierende am Campus Wels begrüßen. Die Lehrveranstaltungen finden wieder zu 100 Prozent in Präsenz statt. Für das kommende Studienjahr hat das Oberhaupt der Fakultät das neue Motto „Studium Total“ ausgerufen.

„Der Beginn eines Studiums ist für die meisten auch der Start in einen neuen Lebensabschnitt. Vieles ist neu, aufregend und ungewiss. Die Studierenden wollen Neues lernen, dieses auch in praktischen Übungen anwenden und dabei nicht das Gefühl haben, nur für den Abschluss zu pauken“, erklärt Dekan Rabl und weiter, „Unser Motto STUDIUM TOTAL soll genau das ausdrücken: Ein Studium am Campus Wels ist viel mehr als nur fachliches Wissen. Es beinhaltet auch spannende Projekte, aufregende Auslandssemester, interessante Forschungsaktivitäten, ein vielfältiges Studierendenleben und aussichtsreiche Zukunftsaussichten mit top Jobchancen.“

TOTAL nachhaltig

An der technischen Fakultät der FH OÖ in Wels erwartet die Studierenden eine praxisnahe, forschungsstarke Ausbildung mit Fokus auf Nachhaltigkeit. „Zu einem Studium gehört nicht nur die strikte Vermittlung wissenschaftlicher Fakten, sondern auch Inhalte, die das Leben bereichern, den Alltag erleichtern und die Welt zum Guten verändern können“, sagt Rabl.

Start mit voller Präsenz

Covid-19 begleitet die Studierenden natürlich auch ins neue Studienjahr. „Wir konnten im letzten Jahr sehr viel Erfahrung in der Online-Lehre sammeln, so dass wir das Studium zeitlich flexibler gestalten können. Der Präsenzbetrieb am Campus und das praxisorientierte Studium ist aber Teil unserer DNA – schon den Großteil des Sommersemesters haben wir in voller Präsenz abgehalten und so starten wir auch in das kommende Wintersemester“, berichtet Rabl. „Speziell den Erstsemestrigen wollen wir einen optimalen Einstieg in das Studium ermöglichen, damit Sie den FH-Betrieb und alle Kommiliton*innen gut kennen lernen können.“

Welser Campus wird noch attraktiver

Seit letztem Sommer wird mit Hochdruck an der Neugestaltung diverser „Wohlfühlbereiche“ am Campus gearbeitet, der FH-Innenhof wurde begrünt und unterzieht sich gerade einer Umgestaltung, eine Chill-out-area auf der Dachterrasse des Labor-Gebäudes wurde errichtet, die Mensa umgebaut und erweitert. Derzeit werden die Arbeits- und Lernbereiche für Studierende neugestaltet. So macht Forschen, Lehren und Studieren Spaß!

Rund 2000 Studierende starten gemeinsam mit Dekan Dr. Michael Rabl in das „Studium Total“ am FH OÖ Campus Wels. | Bildquelle: FH OÖ