FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

Digital Only: 8. Tag der Lehre der FH Oberösterreich ab 18. Mai

Student Engagement und die Hochschule von heute. Diesem Thema widmen sich die Expert*innen beim 8. Tag der Lehre der FH OÖ – heuer erstmals digital. Der Onlinekurs wird am 18. Mai geöffnet und steht allen Teilnehmer*innen anschließend für eine Woche kostenfrei zur Verfügung.


„Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me, and I learn.“ – mit dieser Aussage hat Benjamin Franklin seinerzeit bereits die wichtige Funktion von Student Engagement erkannt. Doch was bedeutet Student Engagement eigentlich? Woran erkennt man es in der Praxis der täglichen Hochschullehre? Und was kann, soll oder muss bei der Planung von Curricula dabei beachtet werden? Am 8. Tag der Lehre der FH OÖ werden Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Alltag der Lehrenden und der Forschung eingebracht und anhand von Fragestellungen auf Mikro-, Meso- und Makroebene beleuchtet und diskutiert. Da die Präsenzveranstaltung aufgrund der aktuellen Situation nicht wie geplant stattfinden konnte, haben sich die Organisator*innen – das Team von TOP Lehre - Zentrum für Hochschuldidaktik und E-Learning der FH OÖ – dazu entschlossen, die Veranstaltung in einem Online-Format durchzuführen. Die Vielzahl an eingereichten Beiträgen von Hochschulen aus Österreich und Deutschland können so in Form eines Moodle-Kurses ab 18. Mai präsentiert werden. Der Online-Kurs bietet so auch die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen über praxisnahe Tipps und Tricks sowie aktuelle Forschungsergebnisse auszutauschen.

Neben Professor*innen und Wissenschaftler*innen von Hochschulen aus Österreich und Deutschland präsentieren auch Expert*innen der FH OÖ ihre Beiträge in Form eines Videos, vertonter Folien oder als PDF-Datei dem interessierten Online-Publikum. Auch Teaching-Award-Preisträger Michael Dean, Dipl. TEFL, M.Ed. vom Campus Steyr präsentiert in Form eines Videos sein Gewinnerkonzept des Preises „Exzellenz in der Lehre 2019“.

Vom Lehren zum Lernen: Wie der Shift gelingt

Organisatorin der Veranstaltung, die Leiterin TOP Lehre, Zentrum für Hochschuldidaktik und E-Learning der FH OÖ, FH-Prof. Dr. Gisela Schutti-Pfeil, lädt alle Interessierten aus dem Hochschulkontext herzlich zur Anmeldung ein: „Wir freuen uns sehr, den 8. Tag der Lehre der FH OÖ trotz der aktuellen Situation auf digitale Art und Weise stattfinden zu lassen. Unser Dank gilt allen Beitragenden, dass sie uns trotz der hohen Arbeitsbelastung in Form von ‚digital distance learning‘ ihre Beiträge kurzfristig auch für ein Online-Format zur Verfügung gestellt haben. Wir freuen uns alle auf interessante Beiträge ab 18. Mai! Eine Anmeldung ist noch bis 12. Mai möglich.“

Tag der Lehre

Montag, 18. Mai 2020

Moodle-Kurs

Alle Details zum Programm unter: www.fh-ooe.at/tdl

Um Anmeldung bis 12. Mai 2020 wird gebeten: www.conftool.net/tdl2020/

Über TOP Lehre

TOP Lehre - das Zentrum für Hochschullehre ist eine Stabstelle der Geschäftsführung der FH OÖ und damit eine fakultätsübergreifende Einrichtung. Ziel ist es, den Stellenwert der Lehre an der FH OÖ nachhaltig zu steigern und mit Lehrenden und Studiengangsleiter*innen die Lehre stetig weiterzuentwickeln. TOP Lehre ist damit zentrale Anlaufstelle zum Thema „Lehren und Lernen". Auf individueller Ebene werden Weiterbildungen, Beratungen, Workshops und Expert*innenrunden im Bereich der Hochschuldidaktik und E-Learning angeboten und vorangetrieben.

Herzliche Einladung zum 8. Tag der Lehre der FH OÖ unter dem Motto „Student Engagement und die Hochschule von heute“. Digitales Format in Form eines Moodle-Kurses ab 18. Mai.

„Ich freue mich auf interessante Beiträge“, so die Leiterin TOP Lehre, Zentrum für Hochschuldidaktik und E-Learning der FH OÖ, FH-Prof. Dr. Gisela Schutti-Pfeil.