FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

„Die einzige Konstante ist die Veränderung“

Gleich drei wirtschaftliche Studiengänge am FH OÖ Campus Steyr starten im Herbst mit einem neuen Curriculum: „Internationales Logistik-Management“, „Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement“ sowie „Operations Management“. Gemeinsam ist allen drei Management-Studien der verstärkte Fokus auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit sowie noch mehr Flexibilität in der Organisation des Studiums.


„Die schnelle und laufende Aktualisierung der Studieninhalte, in enger Kooperation mit der Wirtschaft, ist eines der großen Erfolgsgeheimnisse der Steyrer Studiengänge. Nur so wird Praxisnähe in der Ausbildung wirklich gewährleistet. Und auch nur so sind die herausragenden Jobperspektiven unserer Absolvent*innen langfristig und nachhaltig möglich“, erklärt Dekan Heimo Losbichler, warum alle zwei bis drei Jahre die Studienpläne neu gedacht werden. „Nicht nur aktuell, sondern schon seit vielen Jahren haben 99 Prozent unserer Absolvent*innen einen Job, darauf sind wir sehr stolz.“

Was ist neu in den Studiengängen…

Bachelor-Studium „Internationales Logistik-Management“: Nachhaltige Gestaltung der Lieferketten

„Die letzten Jahre haben uns mehr als deutlich vor Augen geführt, wie rasch sich unsere Umwelt verändert und wie sehr wir mit unerwarteten Ereignissen zu tun haben: der EU Green Deal, Covid-19 mit massiven Problemen in globalen Lieferketten, der Ukrainekrieg mit Auswirkung auf Rohstoffe und Beschaffung haben uns als Gesellschaft und unsere Wirtschaft auf harte Proben gestellt. Die Logistik ist dabei ein Schlüssel, um diese Herausforderungen zu bestehen“, sagt Studiengangsleiter FH-Prof. DI Franz Staberhofer und fügt hinzu: „Logistik wie wir sie heute kennen ist ein großer Verursacher von umweltschädlichen Emissionen, kann aber gleichzeitig Lösungen für diese Probleme anbieten, vor allem auch in Verbindung mit den immer stärker verbreiteten Möglichkeiten der Digitalisierung. Genau diese Kompetenzen wollen wir mit neuen Lehrveranstaltungen wie zum Beispiel Circular Economy, Nachhaltigkeit in der Logistik, Global Transport oder Datenvisualisierung in der Logistik unseren Studierenden näherbringen, um sie zu Veränderern im positiven Sinne in Gesellschaft und in der Wirtschaft zu machen. Unsere Unternehmen brauchen Menschen mit diesen Fähigkeiten.“

www.fh-ooe.at/ilm (Vollzeit und berufsbegleitend)

Bachelor-Studium „Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement“: Nachhaltigkeit in Finanzmärkten und Unternehmenssteuerung

„Wir haben uns mit den exzellenten Rankingergebnissen und Feedbacks der Unternehmen bzw. Absolvent*innen der Vergangenheit nicht zufrieden gegeben und das beste Finanzstudium Österreichs noch ein Stück besser gemacht“, freut sich Studiengangsleiter Heimo Losbichler über den neuen Studienplan. Inhaltlich werden die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit mit neuen Lehrveranstaltungen wie zum Beispiel Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung, Digital Accounting und Business Analytics weiter gestärkt. Zudem bieten neue Lernformate wie „Meet the Experts“ bereits ab dem ersten Semester die Möglichkeit, mit Führungskräften des Finanzbereichs in engen Kontakt zu treten. Organisatorisch wurde das Thema Internationalität neu gedacht und soll den Studierenden noch bessere internationale Erfahrungen ermöglichen.

www.fh-ooe.at/crf (Vollzeit und berufsbegleitend)

Master-Studium „Operations Management“ mit fünf neuen Vertiefungen

„Mit dem neuen Studienplan werden genau die Erwartungen der führenden Produktionsunternehmen getroffen und somit ein Beitrag zur Bewältigung der aktuellen globalen Herausforderungen wie Klimawandel oder Erhöhung der wirtschaftlichen Unabhängigkeit von instabilen Weltregionen geleistet. Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind dabei zwei Themen, die wesentlich an Bedeutung im neuen Studienplan gewonnen haben,“ sagt Studiengangsleiter Herbert Jodlbauer über das Redesign des Masterstudiums. Und weiter: „Zusätzlich werden im neuen OMT-Studienplan das erste Mal im großen Umfang Vertiefungen angeboten. Die Studierenden können ab dem zweiten Semester zwischen Corporate Sustainability, Digital Operations, Agilitätsmanagement, Advanced Business Software und Six Sigma wählen. Neue didaktische Methoden wie Lehr- und Lernvideos oder Online-Quizze ergänzen die Präsenzlehre.“

www.fh-ooe.at/omt (Vollzeit und berufsbegleitend)

Noch mehr Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Studienplan gibt’s ab Herbst bei drei wirtschaftlichen Studiengängen am FH OÖ Campus Steyr. | Fotocredit: Bernhard Plank

Noch mehr Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Studienplan gibt’s ab Herbst bei drei wirtschaftlichen Studiengängen am FH OÖ Campus Steyr. | Fotocredit: Hannes Ecker