FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

News/AktuellesFH Oberösterreich

Aus industriellen Abfällen mit Hilfe von Blaualgen nachhaltigen Biokunststoff herstellen

Welser FH OÖ-Biotechnologen mit Sustainability Award ausgezeichnet.

FH OÖ-Wissenschaftler des Studiengangs Bio- und Umwelttechnik forschen unter der Leitung von Dr. Alexander Zwirzitz gemeinsam mit der TU Wien und dem Algenzentrum Třeboň daran, dass die Blaualge (Cyanobakterien) auf industriellen Abfällen wächst, dabei CO2 aufnimmt und Polyhydroxybutyrate (PHB) produziert, das als Rohstoff für biologisch abbaubare Kunststoffe dient. Mit diesem Projekt belegte das Forschungsteam den 2. Rang beim Sustainability Award 2022 im Handlungsfeld „Forschung“, der von Bundeministerin Leonore Gewessler und Bundesminister Martin Polaschek in Wien vergeben wurde.


Prämiert wurden bei diesem Award Projekte, die einen Beitrag zu ökologischen, ökonomischen, sozialen, kulturellen und politischen Aspekten von Nachhaltigkeit leisten und zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 beitragen.

Die Preisträger*innen-Projekte wurden von einer hochkarätigen Jury ausgewählt, die sich aus angesehenen Vertreter*innen des Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereiches zusammensetzte. Für den Sustainability Award wurden 83 Projekte von insgesamt 34 verschiedenen Universitäten und Hochschulen aus ganz Österreich eingereicht.

Cyanobakterien wachsen auf Molkereiabwässern
Cyanobakterien (Blaualgen) können CO2 aufnehmen und dieses als Nährstoffquelle nutzen. Außerdem produzieren sie natürlicherweise Polyhydroxybutyrate (PHB), woraus in weiteren Schritten biologisch abbaubare Kunststoffe hergestellt werden können. „Wir verändern am FH OÖ Campus Wels die Cyanobakterien genetisch so, dass sie auf Molkereiabwässern wachsen und vermehrt PHB produzieren. So soll ein nachhaltiger Kunststoff aus einem industriellen Abfallstrom hergestellt werden“, erklärt FH-Lektor Zwirzitz und weiter: „Die Kultivierung auf Molkereiabwässern, weitere Aufarbeitungsprozesse und die Übertragung der gentechnisch optimierten Cyanobakterien auf Industriegröße erfolgt bei unseren Projektpartnern an der TU Wien und am Algenzentrum in Třeboň (CZ).“

Jetzt informieren und anmelden
Derzeit läuft die heiße Bewerbungsphase am FH OÖ Campus Wels. Wer Interesse an einem Biotechnologie- bzw. Umwelttechnik-Studium im Herbst hat, kann sich jetzt noch informieren und anmelden. www.fh-ooe.at/but

Dr. Alexander Zwirzitz | Bildquelle: Privat

Dr. Alexander Zwirzitz (li hinten) belegte mit seinem Forschungsteam den 2. Platz beim Sustainability Award des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (im Bild mit Bundeministerin Leonore Gewessler und Bundesminister Martin Polaschek in der Mitte) | Bildquelle: BMBWF/Deák