FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Events/MessenFH Oberösterreich

Call for papers der internationalen Konferenz „Research on Ageing – transdisciplinary reflection on methods and approaches“

-  09:27 - 23:59

Wie kann das Alter(n) in seiner Vielgestaltigkeit wissenschaftlich am besten erfasst werden? Welche unterschiedlichen Methoden sind für die Untersuchung verschiedener Aspekte des Alter(n)s geeignet? Diesen Fragen geht die interdisziplinäre Konferenz des „Global Ageing Research Partnership – Network“ nach, die vom 31.8.-4.9.2020 in Krakau (Polen) stattfindet. Bis 10.3.2020 ist der Call for Papers [bitte verlinken] geöffnet.

Das „Global Ageing Research Partnership – Network“ besteht aus Alter(n)sforscher*innen des Instituts für Soziale Arbeit an der Pontifical University of John Paul II in Krakau, der Fakultät für Medizintechnik und Angewandte Sozialwissenschaften der FH Oberösterreich, dem LIFE Research Institute der University of Ottawa, des Sau Po Center on Ageing der Hong Kong University und der Université Jean Monnet in Saint-Etienne Cedex in Frankreich. Es wird von 1. Februar 2019 bis 31. Oktober 2020 vom National Polish Academic Exchange Service (NAWA) gefördert.

Weitere Informationen zur Tagung und zum Netzwerk unter: http://garp.upjp2.edu.pl/.