FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN LEBENSMITTELTECHNOLOGIE UND ERNÄHRUNG FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH | Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften | Wels

AUFGABEN

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von relevanten Forschungsprojekten und Aufgabenstellungen im Bereich der Zell- und Molekularbiologie im Rahmen des Comet K1-Zentrums FFoQSI (www.ffoqsi.at) am Standort Wels
  • Untersuchung der Auswirkung von bioaktiven Pflanzenstoffen auf zelluläre Prozesse
  • Entwicklung, Implementierung und Applikation verschiedener in-vitro und in-vivo Systeme
  • Kontaktpflege zu Projektpartnern sowie zu externen wissenschaftlichen Partnern
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen und Projektberichten sowie Mitwirkung beim Verfassen wissenschaftlicher Projektanträge
  • Teilnahme an wissenschaftlichen (inter-)nationalen Konferenzen

PROFIL

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (Analytische Chemie/Biochemie, Molekularbiologie oder Biotechnologie)
  • Optional Bereitschaft zur Dissertation (abgewickelt über die JKU Linz)
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung mit Fermentation, Zellkultursystemen und molekularbiologischen Methoden (qRT-PCR)
  • Von Vorteil sind Kenntnisse (bio)analytischer Methoden (insbesondere HPLC und GC)
  • Fähigkeit zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten - lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

ÜBER UNS

Als größte und forschungsstärkste Fachhochschule entwickeln wir innovative Produkte und Dienstleistungen für Wirtschaft und Industrie. Bei uns finden Sie eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kreativen, kollegialen und teamorientierten Umfeld vor - und ganz wichtig: Den notwendigen Gestaltungsspielraum, um Ihre Ideen in Projekte umzusetzen!

Wir versuchen, den Anteil an weiblichem Lehr- und Forschungspersonal zu erhöhen. In diesem Sinne laden wir speziell Frauen ein, sich zu bewerben. Gehalt ab € 2.800 brutto/Monat in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil. Kosten, die mit der Bewerbung entstehen, werden nicht ersetzt. Wir bitten um vollständige Bewerbungsunterlagen. Start ehestmöglich. Die Stelle ist vorerst bis Ende 2020 befristet.

>> Inserat als pdf downloaden

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG AN

FH-Prof. Priv. Doz. Dr. Julian Weghuber

researchjobs46@fh-ooe.at

Tel.: +43 5 0804 44403

FH OÖ Forschungs und Entwicklungs GmbH

Stelzhamerstraße 23, 4600 Wels

www.fh-ooe.at