FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

NEBENBERUFLICH LEHRENDE (M/W/D) Sichere Informationssysteme (Bachelor/Master) | Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien | Hagenberg

AUFGABEN
» Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (1 SWS = 14 Einheiten à 45 min):

  • Übungs-LVA Diskrete Mathematik und Lineare Algebra (2 SWS): Theorie der diskreten Mathematik und der linearen Algebra; Anwendung dieser Teile der Mathematik im Informatikbereich; Python und Jupyter-Notebooks;
  • Übungs-LVA Systemnahe C Einführung (2 SWS): Programmierung unter Verwendung der Programmiersprache C; Prepozessor, Compiler, Linker; Makros und Parametrisierbare Makros; Ausdrücke und Anweisungen in C;
  • Vorlesungs-LVA Java/Objektorientierte Programmierung Einführung (2 SWS): Programmierung unter Verwendung der Programmiersprache Java; objektorientiertes Paradigma und Konzepte der objektorientierten Softwareentwicklung; Java    Architektur und Syntax; fortgeschrittene Sprachkonzepte in Java (generische Datentypen, Lambdas, Annotation); Sicherheitskonzepte der Java-Architektur (Policy Konzept & Access Controler, Classloader, Bytecode-Verifikation, Cache- Konsistenz der JVM, Exception-Framework, Synchronisation-Monitor); Sicherheitskonzepte der Anwendungsebene (Authentifikation, Autorisierung, Verwendung des Crypto-Frameworks (JCA); Verwendung von Analysewerkzeugen (wie z.B. Debugger, VisualVM, Logging)
  • Vorlesungs- und Übungs- LVA Software-Verifikation und -Analyse (1 bzw. 2 SWS): Statisches und dynamisches Testen und Testfallermittlung (funktionsorientierte, zustandsbasierte- und transaktionsflussbasierte Test sowie die Definition von vollständigen Äquivalenzklassen und die Bewertung von Testergebnissen); SW Qualitätsmetriken; SW Verifikation und Validierung; Bewertung von Testergebnissen;
  • Vorlesungs- und Übungs-LVA Webtechnologien (1 bzw. 2 SWS): Anwendung mit Hypertext und semistrukturierte Daten (Unicode, HTML, XML, CSS) erstellen und grundlegend härten, z. B. HTTPS; Web 2.0 Anwendung mit HTML5 und Model-View-Controller Architektur, dynamischer Inhaltsgenerierung (PHP oder Python) und dynamischem Client (Java Script, AJAX) erstellen; Sicherheitspolicies: same origin policy, CSP, CORS; stateful http- und stateless REST-Anwendungen; Push-Technologien: Polling, Reverse HTTP, BOSH, SSE, WebSockets; Grundzüge des Web 3.0 mit Semantic Web und annotationsbasierter Semantik;
  • Vorlesungs- und Übungs-LVA Datenbanken (1 SWS): Datenhaltungsprobleme mit Hilfe von Entity-Relationship Diagrammen ; SQL für Datenbeschreibung, Datenmanipulation und Datenabfrage anwenden; NoSQL-Datenbank; Transaktionsmodelle
  • Vorlesungs- und Übungs-LVA Mobile und Embedded Security (1 bzw. 2 SWS): Mobile Betriebssysteme (Android + iOS) - Funktionsweise und Sicherheitskonzepte (Sandboxing, IPC, etc.), Anwendungsentwicklung, Analyse (OS + Anwendungen); Embedded Betriebssysteme (z. B. VxWorks) - Funktionsweise und Sicherheitskonzepte, Analyse; Computerforensik (Grundlagen)

» Betreuung von Projekt- und wissenschaftlichen Arbeiten
» Prüfungstätigkeit in den Lehrveranstaltungen nach Bedarf


PROFIL
» FH oder Universitätsabschluss (Masterstudium bzw. FH oder Uni-Diplomstudium)
» Mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
» Erfahrung in der Lehre von Vorteil
» Fundierte Fachkenntnisse im jeweiligen Vorlesungs- und Übungsfach
» Pädagogisch-didaktische Kompetenz
» Kommunikationsfähigkeit
» Analytische Fähigkeiten (für Beurteilung)
» Interesse am Umgang mit Studierenden

 

ÜBER UNS
Als größte Fachhochschule Österreichs lehren und forschen wir mit ausgeprägter Praxisorientierung und Bekenntnis zu höchster Qualität. Bei uns finden Sie eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kreativen, kollegialen und teamorientierten Umfeld vor – und ganz wichtig: Den notwendigen Gestaltungsfreiraum,
um Ihre Ideen in Projekte umzusetzen!

 

Wir versuchen, den Anteil an weiblichem Lehr- und Forschungspersonal zu erhöhen. In diesem Sinne laden wir speziell Frauen ein, sich zu bewerben. Gehalt € 79,- pro Lehreinheit (exkl. Reisekosten). Kosten, die mit der Bewerbung entstehen, werden nicht ersetzt.



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! / We are looking forward to your application!

FH-Prof. DI Robert Kolmhofer
karriere29@fh-ooe.at
+43 5 0804 22500

FH OÖ Studienbetriebs GmbH

Softwarepark 11

4232 Hagenberg

www.fh-ooe.at