FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Wie funktionierts? Eduroam

Alles was Sie dazu benötigen ist ein WLAN-Endgerät, das WPA2-Verschlüsselung unterstützt und eine aktive FH-Benutzerkennung.

Benutzername

An ihren Benutzernamen wird - um international eine Zuordnung herstellen zu können - @fh-ooe.at angehängt..

zB s1234567890@fh-ooe.at oder p12345@fh-ooe.at(Achtung, dies ist KEINE eMail-Adresse!)

Passwort

Das Passwort ist Ihr gewohntes Benutzerkennwort, bekannt aus Webmail, Levis, etc.

Aus Sicherheitsgründen wird im Eduroam-Netz der FH OÖ ausschließlich eine WPA2-Verschlüsselung unterstützt. Alte Geräte, die nur WEP oder WPA1 beherrschen, können Eduroam nicht verwenden.

Eduroam CAT

ACHTUNG: Es wird dringend empfohlen die Identität der Gegenstelle (=radius01.fh-ooe.at) und die Zertifikatsprüfung am Endgerät zu aktivieren, damit eine gesicherte Übertragung Ihrer Benutzerdaten gewährleistet ist.

Für eine automatische und sichere Konfiguration Ihres Endgerätes können Sie nun auch Eduroam-CAT (Configuration Assistent Tools) verwenden.

Beispiele

Richtig Falsch
S1234567890@fh-ooe.at S1234567890@students.fh-hagenberg.at
S1234567890@fh-ooe.at S1234567890@steyr.fhooe.at
P12345@fh-ooe.at P12345@fh-wels.at

Wo funktionierts?

An Eduroam nehmen Organisationen in Österreich, Europe, Canada, USA, Asien und Australien teil.

Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise über die jeweils teilnehmende Organisation!