FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Tag der Lehre 8. Mai 2018, FH OÖ Campus Linz

Herzliche Einladung zum 6. Tag der Lehre der FH Oberösterreich am Dienstag, 8. Mai 2018 von 9.00 – 17.00 Uhr am FH OÖ Campus Linz!

Motto: „Digitale Lehre – Fluch oder Segen? Chancen, Fallstricke und Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Medien in der Hochschullehre.“

Das Programm des Tages wird in Kürze hier abrufbar sein.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ersuchen um Anmeldung unter: https://www.conftool.net/tdl2018/

Info bezüglich Unkostenbeitrag

Termin: Dienstag, 8. Mai 2018 von 9.00 – 17.00 Uhr

Unkostenbeitrag: 60,-- Euro (Studierende und Vortragende sind ausgenommen)

Inkl. Programmheft, Pausensnacks, Kaffee, Getränke, Mittagessen und Ausklang
Veranstaltungsort: Fachhochschule Oberösterreich, Fakultät Linz, Garnisonstraße 21, 4020 Linz

In den angeführten Beträgen ist keine Umsatzsteuer enthalten, da wir unecht umsatzsteuerbefreit sind.

Anmelde- und Stornobedingungen

Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Tag der Lehre der FH OÖ ist verbindlich. Es wird Ihnen unmittelbar nach erfolgreicher Anmeldung eine Online-Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse gesendet, welche innerhalb von 14 Tagen fällig ist.

  • Erst mit der Einzahlung des Unkostenbeitrages ist Ihr Platz gesichert.
  • Die Teilnahme kann bis Freitag, 14. April 2018 kostenlos schriftlich storniert werden. Bereits bezahlte Beiträge werden ohne Abzüge rückerstattet.
  • Ab 15. April 2018 ist der Unkostenbeitrag auch bei Nicht-Teilnahme fällig. Es erfolgt keine Rückerstattung bereits bezahlter Beiträge. Allerdings ist es möglich, bis Mittwoch, 2. Mai 2018  in schriftlicher Form eine Ersatzperson zu nennen. Die Weitergabe des Einlassbelegs an Dritte ist ohne vorherige Mitteilung an das Organisationsteam NICHT möglich.

Info bezüglich Unkostenbeitrag für Mitarbeitende der FH Oberösterreich

MitarbeiterInnen der FH OÖ müssen bitte im Vorfeld mit dem/der Vorgesetzten klären, ob der Unkostenbeitrag durch die FH OÖ, oder durch den/die Teilnehmende/n privat übernommen wird.

Keynote speech

Wir freuen uns, für die Keynote speech, Frau Dr. Barbara Getto, von der Universität Duisburg-Essen begrüßen zu dürfen!

Dr. Barbara Getto ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Learning Lab und leitet dort den Arbeitsbereich „hochschule.digital“. Sie forscht über Hochschulentwicklungsprozesse für die Digitalisierung von Studium und Lehre auf individueller und organisationaler Ebene. In verschiedenen Hochschulentwicklungsprojekten begleitete sie die Entwicklung und Implementierung digitaler Lehre an Hochschulen. Seit 2008 leitet sie die Geschäftsstelle „E-Learning NRW“ am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen.

Titel: Hochschule 4.0 - Studium und Lehre im digitalen Wandel

Abstract:
Digitalisierung beinhaltet für alle Bereiche der Hochschule Herausforderungen und Potenziale. Trotz verschiedener Förderprogramme sind diese Möglichkeiten jedoch - jenseits von Pilot- und Leuchtturmprojekten -  in der Breite in den Hochschulen eher zögerlich aufgenommen worden. Die Nutzung digitaler Medien in Studium und Lehre ist an den Hochschulen unterschiedlich weit fortgeschritten; eine breitere Ausschöpfung von Potenzialen einer Digitalisierung ist nicht überall erkennbar.

Die Forschung zum Change Management an Hochschulen stellt sich der Frage, wie aus einzelnen Projektinitiativen und Vorarbeiten eine nachhaltige Integration der Digitalisierung im Kernprozess Studium und Lehre erfolgen kann. Einflussfaktoren finden sich unter anderem in den strukturellen Bedingungen der Hochschulen und der Konstellation der Akteure, die den Prozess aushandeln und gestalten. Es stellt sich die Frage, was Lehrende brauchen, um die Potenziale digitaler Medien für ihre Lehre zu nutzen. Dabei sollte Digitalisierung nicht zum Selbstzweck, sondern als Instrument für die Erreichung übergeordneter (didaktischer) Ziele gesehen werden.

Vor dem Hintergrund der organisationalen Bedingungen an Hochschulen zeigt der Vortrag auf, vor welchen Fragen Akteure an Hochschulen heute stehen, wenn sie Digitalisierung von Studium und Lehre nicht als rein technische Modernisierungsbewegung begreifen wollen, sondern eine Transformation ins digitalen Zeitalter gestalten wollen.  

Call for abstracts

Weiters laden wir Sie herzlich ein, einen Beitrag zum 6. Tag der Lehre der FH OÖ einzureichen! Den call for abstracts sowie eine Vorlage für Ihren Beitrag finden Sie hier: 

Senden Sie Ihre Einreichung bitte bis Mittwoch, 28. März 2018 an das Team TOP Lehre, E-Mail: tdl@fh-ooe.at

Über eine Annahme wird bis Mittwoch, 11. April 2018 entschieden, und Sie werden über den weiteren Ablauf informiert.

Kontakt

Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Team TOP Lehre, Zentrum für Hochschuldidaktik der FH OÖ, unter tdl@fh-ooe.at

Hinweis: Die Fachhochschule Oberösterreich übernimmt keine Haftung für Vortragsinhalte. Diese geben ausschließlich die Meinung der ReferentInnen wieder.