FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Tag der Lehre Digital - mit Start am Montag, 18. Mai 2020

8. Tag der Lehre der Fachhochschule OberösterreichDigital mit Start am Montag, 18. Mai 2020

Motto des Tages: Student Engagement und die Hochschule von heute.
„Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me, and I learn.“ (Benjamin Franklin)

! Aktuelle Info !
Wir freuen uns über zahlreiche Einreichungen für den 8. Tag der Lehre! 
Das Review Verfahren wurde zeitgerecht abgeschlossen und wir waren mitten in der Programmerstellung, als die Situation rund um den Coronavirus in Österreich virulent wurde. Schwierige Zeiten – verbunden mit großen Umstellungen – bedürfen unserer Meinung nach viel Geduld, Einsatz, Kreativität, Pragmatismus und Optimismus.

Wir haben uns daher entschieden, den 8. Tag der Lehre der Fachhochschule Oberösterreich zwar als Präsenzveranstaltung – geplant für den 28. April 2020 – nicht durchzuführen. Die Inhalte, Ihre Beiträge, aber in sehr vereinfachter, digitaler Form – via Moodle-Kurs – anzubieten.

Wir hoffen, viele Einreichende können sich ein Mitwirken auch in dieser Form vorstellen und senden uns ihre Beiträge (max. 100 MB) in folgender Form: als Videos im .mp4 Format (bis max. 100 MB) und/oder vertonte Folien im .ppt oder .pptx Format und/oder als pdf. Ihren Posterbeitrag können Sie gerne im .pdf Format, oder optional zusammen mit einer Audiodatei im .mp3 Format senden.  Die Übermittlung kann über einen Kanal für Dateitransfer erfolgen, den Sie bereits in Verwendung haben. Bspw. WeTransfer, DropBox, GoogleDrive oder andere. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne melden. Herzlichen Dank!

Das Organisationsteam wird anschließend den Moodle-Kurs aufbereiten und für alle via Conftool Angemeldete für eine Woche ab 18. Mai 2020 frei schalten.

Der Unkostenbeitrag entfällt selbstverständlich. Für diejenigen, die bereits eingezahlt haben, rückerstatten wir die nächsten Tage den Betrag auf das angegebene Konto.

Wir werden Sie hier weiterhin auf dem Laufenden halten. 
Bei Interesse an einer Teilnahme am Moodle Kurs 8. Tag der Lehre der Fachhochschule Oberösterreich ersuchen wir höflich um Anmeldung via Link: www.conftool.net/tdl2020/

Es wird wie in den letzten beiden Jahren auch wieder die Möglichkeit zum Verfassen eines full papers geben. Die Deadline dafür wird bis 6. Juli 2020 gesetzt. Im Herbst veröffentlichen wir dann wieder einen Band. Die Vorlage finden Sie hier. Bitte senden Sie Ihren Beitrag an: antonia.darilion@fh-ooe.at Vielen Dank!

In der Hoffnung, dass wir eine für Sie alle passende Lösung auf diese Weise anbieten können, senden wir Ihnen viele Grüße! Bleiben Sie gesund! Und bleiben Sie uns treu! 

Ihr Organisationsteam 
Team TOP Lehre FH Oberösterreich
 

Keynote Speaker

Wir freuen uns sehr, für die Keynote speech am 8. Tag der Lehre der FH OÖ, Herrn Prof. Dr. Martin Meyer, Leiter Ausbildung an der Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), gewonnen zu haben. Prof. Dr. Meyer spricht zum Thema:
„Die Studierenden müssen wollen!“ Die Themenwahl für den Tag der Lehre erstaunt nicht. Viele Experimente zur Vergrösserung des studentischen Engagements sind schon gescheitert, erfreulicherweise laufen trotzdem weitere Versuche. Die Erreichung dieses Ziels ist natürlich keineswegs eine so eindimensionale Angelegenheit, wie es der Titel des Referates suggeriert.

Der Vortrag beleuchtet aus Sicht der Studierenden, der Dozierenden und der Hochschulleitung die Anforderungen an ein «attraktives» Studium. Der Akzent liegt nicht auf der theoretischen Abstützung, vielmehr geht es um Leitlinien zur Überprüfung eines Curriculums, der eingesetzten didaktischen Methoden und um das Bild, das wir uns von den Studierenden machen.“

Prof. Dr. Martin Meyer: Jahrgang 1957, Studium der Elektrotechnik und Doktorat an der ETH Zürich. Mehrjährige Industrietätigkeit in der Telecom-Branche. 1992 Berufung als Professor für Nachrichtentechnik. Autor der Lehrbücher Signalverarbeitung und Kommunikationstechnik, beide bei Springer in der 8. bzw. 6. Auflage. Ab 1998 Leiter des Studienganges Elektro- und Informationstechnik. 2005 Projektleiter für die Bologna-Umsetzung an der Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Seit 2016 Vizedirektor und Leiter Ausbildung der Hochschule für Technik FHNW.

Call for abstracts

Wir laden Sie herzlich ein, einen Beitrag zum 8. Tag der Lehre der FH OÖ einzureichen!
Den Call for Abstracts sowie eine Vorlage für Ihren Beitrag finden Sie hier.

Ihre Einreichung erfolgt bitte bis zur verlängerten Einreichfrist bis Freitag, 21. Februar 2020 über folgenden Link: www.conftool.net/tdl2020/

Über eine Annahme wird bis Montag, 9. März 2020 entschieden, und Sie werden über den weiteren Ablauf informiert.

Gleichzeitig möchten wir Sie um Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Tag der Lehre der FH OÖ 2019 ersuchen.
Diese erfolgt ebenso über den Link: www.conftool.net/tdl2020/
 

Info Unkostenbeitrag

Termin: Dienstag, 28. April 2020 von 9.00 – 17.00 Uhr

Unkostenbeitrag: 60,-- Euro (Studierende nehmen kostenfrei an der Veranstaltung teil.)

Inkl. Programmheft, Pausensnacks, Kaffee, Getränke, Mittagessen und Ausklang
Veranstaltungsort: Fachhochschule Oberösterreich, Fakultät Linz, Garnisonstraße 21, 4020 Linz

In den angeführten Beträgen ist keine Umsatzsteuer enthalten, da wir unecht umsatzsteuerbefreit sind.

Info für teilnehmende MitarbeiterInnen der FH OÖ:
Teilnehmenden MitarbeiterInnen der FH OÖ wird empfohlen, im Vorfeld mit dem/der Vorgesetzten abzuklären, ob die Kosten durch den Studiengang, oder durch den/die Lehrende/n privat übernommen werden. Erfolgt eine Kostenübernahme durch den Studiengang, wird die vom/von der Vorgesetzten unterschriebene Rechnung bitte an die interne Buchhaltung mit der Bitte um interne Überweisung/Umbuchung gesendet. Herzlichen Dank für die Kenntnisnahme.
 

Anmelde- und Stornobedingungen

Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Tag der Lehre der FH OÖ ist verbindlich. Es wird Ihnen unmittelbar nach erfolgreicher Anmeldung eine Online-Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse gesendet, welche innerhalb von 7 Tagen fällig ist.

  • Erst mit der Einzahlung der Teilnahmegebühr ist Ihr Platz gesichert.
  • Die Teilnahme kann bis 10. April 2020 kostenlos schriftlich storniert werden. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden ohne Abzüge rückerstattet.
  • Ab 14. April 2020 ist die Tagungsgebühr auch bei Nicht-Teilnahme fällig. Es erfolgt keine Rückerstattung bereits bezahlter Teilnahmegebühren. Allerdings ist es möglich bis Dienstag, 21. April 2020  in schriftlicher Form eine Ersatzperson zu nennen. Die Weitergabe des Einlassbelegs an Dritte ist ohne vorherige Mitteilung an das Organisationsteam NICHT möglich.
     

Wir freuen uns auf eine bereichernde Veranstaltung!

Mit den besten Grüßen!
Ihr Organisationsteam TOP Lehre der FH OÖ,

FH-Prof. Dr. Gisela Schutti-Pfeil und Mag. Antonia Darilion
 



 

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Event interessieren und wollen Sie gerne dabei haben!

Darum verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung an der FH OÖ sowie zu Ihrer Information über Folgeveranstaltungen der FH Oberösterreich, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind (gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Sie können gegen eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten für Informationszwecke jederzeit Widerspruch einlegen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerspruch bleibt davon unberührt. Ihre Daten werden von uns nicht an andere externe Empfänger weitergegeben und auf Wunsch jederzeit gelöscht. Übrigens: Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert. Wir weisen darauf hin, dass Fotos von diesem Event auch veröffentlicht werden.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.fh-ooe.at/datenschutz