FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Gesundheit & Soziales studieren an der FH Oberösterreich

Warum Gesundheit & Soziales studieren?

Sie wollen benachteiligte Menschen unterstützen, gesunde Ernährung forcieren, das Sozial- und Gesundheitssystem effizienter machen oder Technologien für Ärzte und Pharmazeuten mitentwickeln?

An der FH Oberösterreich stehen sechs Bachelor- und fünf Masterstudiengänge in Hagenberg, Linz, Steyr oder Wels mit Bezug zu den Themen Gesundheit und Soziales zur Auswahl.

FH Gesundheit & Soziales Studium in Hagenberg, Linz, Steyr oder Wels

Wer an Österreichs größter und forschungsstärkster Fachhochschule studiert, muss sich um seine Zukunft keine Sorgen machen. Mit praxisnahen Inhalten. Und mit Jobaussichten, die mehr als vielversprechend sind. Wann sehen wir uns?

  • 99 % unserer Alumni haben einen Job.
  • 96 % empfehlen ihr Studium weiter.
  • 77 % sind überdurchschnittlich zufrieden.

Bachelor


Lebensmitteltechnologie und Ernährung

Sie lernen die Technologien der Lebensmittelherstellung und der dazugehörigen Qualitätssicherung kennen. Sie erwerben Kenntnisse über Nahrungsinhaltsstoffe und deren Auswirkungen auf die Gesundheit. Die Kombination aus Lebensmittelproduktion und -untersuchung, Ernährungslehre, Recht und Qualitätsmanagement ist als geschlossene Ausbildung einzigartig.   mehr
  • Vollzeit
  • Gesundheit & Soziales
  • Umwelt & Energie

Medizin- und Bioinformatik

Die Informationstechnologie wird im Gesundheitsbereich immer wichtiger. Dieses Studium bringt durch die breite Ausbildung in Informatik, Datenanalyse und Naturwissenschaften weltweit gesuchte Informatik-SpezialistInnen hervor, die MedizinerInnen und BiologInnen z. B. dabei unterstützen, Krankheitsursachen zu finden und Medikamente zu entwickeln.   mehr
  • Vollzeit
  • Gesundheit & Soziales
  • Informatik

Medizintechnik

Das Bachelor-Studium „Medizintechnik“ vermittelt fundierte ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse für die medizinische Gerätetechnik, medizinische Grundlagen sowie Einblicke in die Ökonomie des Gesundheitswesens. So lernen Sie Sprache, Prioritäten und Probleme der Medizin kennen und medizintechnischer Aufgabenstellungen zu lösen.   mehr
  • Vollzeit
  • Gesundheit & Soziales
  • Technik

Prozessmanagement Gesundheit

Der Umbruch im Gesundheitssektor verlangt nach langfristigen Lösungsansätzen. Das Bachelor-Studium „Prozessmanagement Gesundheit“ bereitet künftige Führungskräfte mit dem Know-how des Prozessmanagements darauf vor, die Qualitätsstandards der medizinischen Versorgung zu sichern und weiterzuentwicklen.   mehr
  • Vollzeit / Berufsbegleitend
  • Gesundheit & Soziales
  • Wirtschaft & Management

Sozial- und Verwaltungsmanagement

Mit den Studienzweigen „Sozialmanagement“ (SOMA) und „Public Management“ (PUMA) qualifiziert Sie der Bachelor-Studiengang „Sozial- und Verwaltungsmanagement“ zur Fachkraft für Managementaufgaben im Bereich sozialer und öffentlicher Dienstleistungen.   mehr
  • Berufsbegleitend
  • Gesundheit & Soziales
  • Wirtschaft & Management

Soziale Arbeit

Das Bachelor-Studium „Soziale Arbeit“ ist eine interdisziplinäre Ausbildung für ExpertInnen zur Beratung, Begleitung und Unterstützung von Menschen sowie zur Planung und Organisation von Hilfeprozessen. Das wissenschaftlich fundierte Studium sichert eine praxisbezogene Berufsausbildung nach dem Motto „Lernen, wie Helfen gelingt!“   mehr
  • Vollzeit / Berufsbegleitend
  • Gesundheit & Soziales

Master


Biomedizinische Informatik

In diesem Studium werden ingenieurwissenschaftliche und methodische Kompetenzen, das Verständnis für biomedizinische Fragestellungen und die Expertise in Softwareentwicklung ausgebaut. So werden die Studierenden darauf vorbereitet, MedizinerInnen, MolekularbiologInnen, das Gesundheitswesen etc. durch moderne Informationstechnologie zu unterstützen.   mehr
  • Vollzeit
  • Gesundheit & Soziales
  • Informatik

Gesundheits-, Sozial- und Public Management

Das Master-Studium „Gesundheits, Sozial- und Public Management“ qualifiziert für komplexe Managementaufgaben im öffentlichen Sektor, in der Sozialwirtschaft und im Gesundheitsbereich. Basis ist das in der EU entwickelte Konzept der „Dienstleistungen von allgemeinem Interesse“. Studienschwerpunkte: Gesundheitsmanagement - Public Management - Sozialmanagement.   mehr
  • Berufsbegleitend
  • Gesundheit & Soziales
  • Wirtschaft & Management

Lebensmitteltechnologie und Ernährung

Im Vordergrund dieses Studiums steht die Neu- und Weiterentwicklung von Technologien und Produkten. Die Schonung natürlicher Ressourcen, die Verfahrensoptimierung und die Produktionseffizienz sind die treibenden Kräfte der Lebensmittelindustrie, um Produkte zu konkurrenzfähigen Preisen bei gleichzeitig höchstmöglicher Qualität anbieten zu können.   mehr
  • Vollzeit
  • Gesundheit & Soziales
  • Umwelt & Energie

Medical Engineering

Das auf dem einschlägigen Bachelor aufbauende, vertieftes Medizintechnik-Wissen vermittelnde Master-Studium „Medical Engineering“ spricht auch AbsolventInnen anderer technisch-naturwissenschaftl. Studien an. Wählbar sind 3 aus 4 Schwerpunkten: Biomechanik, Med. Informationstechnik/Medizinprodukte-Software, Med. Elektronik und Materialwissenschaften   mehr
  • Vollzeit
  • Gesundheit & Soziales
  • Technik
  • Englischsprachige Studien

Soziale Arbeit

Das Master-Studium „Soziale Arbeit“ baut auf dem gleichnamigen Bachelor-Studium sowie auf die SOZAK auf. Es dient einem vertiefenden Studium der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt "Interkulturelle Kompetenz“ als Querschnittskompetenz über alle Handlungsfelder der Sozialen Arbeit - und nicht als spezifische Qualifikation für den Migrationsbereich.   mehr
  • Berufsbegleitend
  • Gesundheit & Soziales
 

Kontakt

Für detaillierte Fragen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Studiengangssekretariat bzw. direkt an die vier Fakultäten.

FH Oberösterreich
Zentrale Verwaltung
Franz-Fritsch-Straße 11 
4600 Wels/Austria
Tel.: +43 5 0804 10
E-Mail: info@remove-this.fh-ooe.at