FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Lehrveranstaltungen

Vorlesungen

Vorlesungen werden jeweils für alle Studierenden eines Semesters gemeinsam in einem Hörsaal abgehalten. Diese werden normalerweise am Semesterende mit einer schriftlichen oder mündlichen Prüfung abgeschlossen.

Übungen

Übungen dienen der praktischen Vertiefung des Vorlesungsstoffs. Speziell in den technischen Gegenständen werden Übungen meist in Labors oder Studios abgehalten und in Teilgruppen durchgeführt. Die Gruppengröße richtet sich dabei nach der Art der Lehrveranstaltung und den dafür notwendigen Einrichtungen. Die Gruppeneinteilung erfolgt jeweils zu Beginn eines Semesters. Bei Übungen erfolgt in der Regel eine kontinuierliche Beurteilung während des Semesters. Die positive Absolvierung der Übung ist meistens die formale Voraussetzung für das Antreten zur zugehörigen Vorlesungsprüfung.

Integrierte Lehrveranstaltungen

Integrierte Lehrveranstaltungen sind eine Kombination von Vorlesung und Übung. Sie werden üblicherweise wie Vorlesungen abgehalten. Die Gestaltung einer integrierten Lehrveranstaltung liegt in der Verantwortung jedes/r Lehrbeauftragten. Integrierte Lehrveranstaltungen werden mit einer schriftlichen oder mündlichen Prüfung abgeschlossen.

Praxisprojekte

Praxisprojekte werden während des Studienbetriebs regelmäßig - mit externen Partnern aus der Wirtschaft bzw. Organisationen - durchgeführt. Ein Projekt wird von Seite des Studiengangs durch eine/n Lehrende/n betreut.

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops sind Lehrveranstaltungen, bei denen die eigenständige Erarbeitung von Themen, Präsentation und Diskussion in der Gruppe im Mittelpunkt stehen, u. a. auch als Begleitung zu Projekten.

Persönlichkeitsentwicklung (Social Skills)

Lehrveranstaltungen zu den Social Skills bereitet die Studierenden gezielt auf die praktischen Anforderungen des Lebens als Führungskraft vor, indem sie lernen, mit heiklen Führungssituationen unterschiedlicher Art gut umzugehen (z. B. Konflikte, Mitarbeitergespräche, Moderation, Präsentation).

Exkursionen

Exkursionen werden im Rahmen einzelner Lehrveranstaltungen durchgeführt, wobei die Teilnahme, wie bei den Lehrveranstaltungen selbst, verpflichtend ist. Anfallende Kosten (Eintritte, Übernachtungen etc.) sind von den Studierenden selbst zu tragen.

Wahlpflichtfächer

Im Rahmen ihres Studiums können die Studierenden individuelle Schwerpunkte im Rahmen von Wahlpflichtfächern setzen. Diese Fächer sind je nach Studium unterschiedlich und in den einzelnen Studienplänen näher erläutert.

Freifächer

Ergänzend werden regelmäßig Freifächer zu speziellen Themen angeboten u.a. auch zusätzliche Sprachkurse. Dies kann mit einem Kostenbeitrag verbunden sein.

Lehrveranstaltungszeiten

Die Lehrveranstaltungen werden in Einheiten zu jeweils 45 bzw. 50 Minuten durchgeführt. In der Regel finden Lehrveranstaltungen wöchentlich statt, Seminare und Workshops jedoch häufig als Blocklehrveranstaltungen. Fallweise werden Lehrveranstaltungen auch in den Abendstunden oder an Wochenenden (Samstagen) abgehalten.Berufsbegleitende Studiengänge an der FH OÖ sind bestmöglich auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt. Nähere Infos dazu finden Sie beim jeweiligen Studiengang.