FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

FAQ Studiengebühren an der FH OÖ

Wie kann ich um Befreiung von den Studiengebühren aufgrund von Behinderung ansuchen?
Bitte stellen Sie einen kurzen schriftlichen Antrag (zB per E-Mail) an die Studiengangsleitung inkl. Nachweis eines Behinderungsgrad von mind. 50% (entweder Behindertenausweis des Bundessozialamtes, Bescheid über erhöhte Familienbeihilfe). Der Antrag auf Befreiung muss nur einmal für das gesamte Studium gestellt werden.
 
Bin ich bei Bezug von Studienbeihilfe bzw. Selbsterhalterstipendium von den Studiengebühren befreit?

Nein. Auch dann sind die Studiengebühren zu bezahlen. Informationen zum möglichen Studienzuschuss finden Sie auf der Seite der Studienbeihilfenbehörde.
 
Kann ich aufgrund von Erwerbstätigkeit um Befreiung von den Studiengebühren ansuchen?

Nein. Auch dann sind die Studiengebühren zu bezahlen.
 
Besteht die Möglichkeit bei Berufstätigkeit die Studiengebühren von der Lohnsteuer abzusetzen?

Ja.
 
Gibt es eine Sozialstaffelung der Studiengebühren.

Nein.
 
Kann ich mich aufgrund von Mutterschutz/Karenz von den Studiengebühren befreien lassen, wenn ich mein Studium nicht unterbreche?

Nein. Wenn Sie während Mutterschutz/Karenz als ordentliche/r Studierende/r aktiv sind, müssen Sie die Studiengebühren bezahlen. Als Unterbrecher/in müssen Sie keine Studiengebühren bezahlen.
 
Besteht die Möglichkeit die Rechnung der Studiengebühren auf meinen Arbeitgeber ausstellen zu lassen?

Nein. Da der Vertragspartner gemäß Ausbildungsvertrag der/die Studierende ist, wird die Rechnung auf den Namen des/der Studierenden ausgestellt.
 
Besteht die Möglichkeit einer Teilzahlung der Studiengebühren?

Aus organisatorischen Gründen ist dies nicht möglich.
 
Wann ist die letzte Frist zur Bezahlung der Studiengebühren?

Wir ersuchen Sie um umgehende Bezahlung der Studiengebühren nach Erhalt der Rechnung. Die absolut letzte Zahlungsfrist für das Wintersemester ist der 31.10. bzw. für das Sommersemester der 31.3. Wenn bis zum 31.10. bzw. 31.3. kein Zahlungseingang vorliegt, so hat dies die Exmatrikulation vom Studium zur Folge. Falls Sie im Zeitraum von 1.-31.10. bzw. 1.-31.3. eine Prüfung ablegen möchten, müssen Sie bitte spätestens 5 Werktage vor der Prüfung die Studiengebühr überweisen.

Kann ich Prüfungen ablegen oder das Service der FH OÖ (z.B. Zugang zu Lernplattformen) nutzen, wenn ich die Studiengebühren noch nicht einbezahlt habe?

Nein. Dazu ist die Bezahlung der Studiengebühren erforderlich.
 
Wenn ich mein Studium für mehrere Semester unterbreche, muss ich jedes Semester erneut um Befreiung von den Studiengebühren ansuchen?

Nein. Ein einmaliges Ansuchen mit Bekanntgabe des Zeitraumes der Unterbrechung ist ausreichend.

Für Drittstaatsangehörige, die über ein Naheverhältnis zu Österreich gemäß Personengruppenverordnung verfügen, beträgt die Studiengebühr nicht 726,72€, sondern wie bei EU-Bürgern 363,36€. An wen kann ich mich bei Rückfragen zu diesem Thema wenden? 

Die Rechtsabteilung der FH OÖ (recht@fh-ooe.at) steht von dieser Verordnung betroffenen Studierenden aus Drittstaaten für Rückfragen (z.B. bezüglich der zu liefernden Unterlagen zum Nachweis des Naheverhältnisses) zur Verfügung.