FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Learning by doing Projekte aus dem Studienalltag

Projekte mit Partnern aus der Wirtschaft sind ein fixer Bestandteil im Studienplan aller Studiengänge an der FH OÖ. Den Studierenden wird die Gelegenheit gegeben, Gelerntes aus den Lehrveranstaltungen in Projekten mit bekannten Unternehmen anzuwenden und auch eigene Ideen in der Zusammenarbeit umzusetzen

Aktive Mitarbeit an konkreten Projekten und praktische Anwendung des Lehrstoffes stehen bei uns im Mittelpunkt der Studiums. Das willst du auch? Dann komm zu uns & make it real!

Hier eine aktuelle Auswahl von Studentenprojekten aus den letzten Studienjahren. 

Staatspreis für Abschlussarbeit von Medizintechnik-Absolventin

Rund 16.000 Master- und Diplomarbeiten werden laut Wissenschaftsministerium jährlich an Österreichs Universitäten und Fachhochschulen eingereicht. Die besten 50 davon werden seit 1990 mit dem „Staatspreis für die besten Master- und Diplomarbeiten“ gewürdigt. Unter den Besten der Besten ist heuer auch Astrid Höllinger aus St. Martin im Mühlkreis. Die 24-jährige schloss im...  mehr


Studierendenprojekt zur Senkung von Ambulanzkosten

Abweichungen vom festgelegten Standardvorgehen kann in Notaufnahmen von Krankenhäusern zu erhöhten Kosten führen. Diesen Befund zeigt eine, von neun Studierenden des Studiengang Prozessmanagement Gesundheit (neu: Prozessmanagement und Business Intelligence) am FH OÖ Campus Steyr, durchgeführte Projektarbeit. Das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Salzkammergut-Klinikum...  mehr


FH OÖ-Student: Anlaufmanagement von TRUMPF Maschinen optimiert

Der Welser Anlagenbau-Student Lukas Roß hat im Rahmen seiner Masterarbeit für das Unternehmen TRUMPF Maschinen Austria den Anlaufmanagementprozess optimiert. „Das Anlaufmanagement leitet eine neue Maschine von der Entwicklung in die Serienproduktion über“, erklärt Roß.  mehr


Welser Student projektiert Anlagenoptimierung bei AGRANA

Der Anlagenbau-Student Albert Eschlböck hat im Rahmen seiner Masterarbeit eine Machbarkeitsstudie für die Optimierung einer bestehenden Produktionsanlage für Dextrose der Agrana Stärke GmbH in Aschach/Donau durchgeführt. Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit standen dabei im Fokus der Analyse. Die Ergebnisse zeigten, dass die Dextroseproduktion in der...  mehr


Vom Hörsaal ins Agenturleben

Kooperationen zwischen Hochschulen und Unternehmen werden immer wichtiger, vor allem in jenen Bereichen, wo neues, digitales Wissen gefragt ist. Die Leondinger Werbeexperten von SERY* Brand Communications holten nun ein Talent aus dem Studiengang Marketing und Electronic Business, um im Rahmen seines Berufspraktikums den Markenprozess der Agentur um Instrumente der digitalen...  mehr


Studie: Einsatz von Virtual Reality in der Architekturbranche

Viele Häuslbauer können sich unter dem vom Architekten vorgelegten Plan ihres zukünftigen Hauses wenig vorstellen. Virtuelle Begehungen der künftigen eigenen vier Wände bieten einen höheren Spaß- und Coolnessfaktor, erhöhen die Informationsqualität und fördern so die Kaufabsicht der Kunden. Diese Befunde zeigt eine, von Martin Moravec durchgeführte Studie im Zuge seiner...  mehr


Projektgruppe der FH OÖ Campus Steyr verkürzt Durchlaufzeit auf Packstraße

Gelebte Praxisnähe zeichnet die Studien der Steyrer FH OÖ Fakultät für Management aus. Kürzlich erstellten drei Studierende des Masterstudiums Operations Management (OMT) für die Firma Lapp Austria GmbH aus Linz, ein Konzept zur Verbesserung des Verpackungsprozesses und präsentierten dem Unternehmen neue Wege zur Optimierung.  mehr


Welser FH OÖ-Studierende entwickeln neue Produktkonzepte für Schneider Torsysteme

Die vier Innovations- und Produktmanagement (IPM)-Studierenden Anna Huber, Esra-Nur Hazertürk, Markus Löhnert und Melanie Bindreiter haben im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes für das Unternehmen Schneider Torsysteme in Buchkirchen einen neuen Innovationsprozess getestet und neue Produktkonzepte entwickelt. Ziel war es, einerseits diesen Innovationsprozess auf die...  mehr


Welser FH OÖ-Student spart Banner Batterien 500.000 Euro

Der Mechatronik/Wirtschaft-Absolvent Michael Wiesbauer hat im Rahmen seiner Masterarbeit für Banner Batterien eine neuartige Masseaufarbeitungsanlage entwickelt und in Betrieb genommen. Die überschüssigen Masseteile fallen bei der Produktion von Elektroden für Bleisäure-Akkumulatoren an. „Der Vorteil der neuen Aufbereitungsanlage ist, dass es zu keinen Fehlern mehr in der...  mehr


Studentische Querdenker auf der Suche nach Innovation in der Linzer Tabakfabrik

Außergewöhnliche Abwechslung im Studienalltag. Von Montag bis Freitag (19.2.-23.2.2018) fand die Innovation Week der FH OÖ in der Factory300 in der Tabakfabrik Linz statt. Eine Woche lang entwickelten 31 Studierende für 5 oberösterreichische Unternehmen innovative Lösungsansätze mit dem Design Thinking Ansatz. Mit ihren interdisziplinären Teams aus Technik, Informatik und...  mehr

Seite 1 von 4