FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

ProgrammTagung klimaaktiv bauen und sanieren

Thema: „Sommerliche Überwärmung in nachhaltigen Gebäuden?“

Dienstag, 26. November 2019, FH OÖ Campus Wels

Die FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften und der FH OÖ Studiengang „Öko Energietechnik“ laden Sie herzlich zur Tagung „klimaaktiv bauen und sanieren: Sommerliche Überwärmung in nachhaltigen Gebäuden?“ am 26. November 2019 ein.

In den Kriterienkatalogen von klimaaktiv spielt die umfassende Qualitätssicherung von Gebäuden eine wesentliche Rolle. Vor dem Hintergrund des zweifellos stattfindenden Klimawandels muss bei nachhaltigen Gebäuden künftig die Vermeidung der sommerlichen Überhitzung verstärkt beachtet werden, welche auch im klimaaktiv Kriterienkatalog mit verschiedenen Maßnahmen bewertet wird. Die Nachweise für den Sommerfall sind allgemein bisher nicht so gewichtet wie die Nachweise für den Winterfall. Mögliche Maßnahmen reichen vom außenliegenden Sonnenschutz über Berechnungen bis zu Simulationen. Eng damit verbunden sind Fragen der Speichermassen, der Belichtung und des Blendschutzes. Diese Tagung wird auf diese Fragen eingehen.

Hier können Sie die Einladung als .pdf downloaden.

Programm

09:00 Begrüßung
FH-Prof. DI Dr. Michael Rabl MBA, Dekan der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften, FH OÖ Campus Wels

09:30 Vortrag zum Thema "klimaaktiv" - Grundlagen und Aktuelles"
DI Inge Schrattenecker | ÖGUT – Österr. Gesellschaft für Umwelt und Technik, Wien, Programmleiterin "klimaaktiv bauen und sanieren"

09:45 Vortrag zum Thema "Sommerliche Überwärmung in klimaaktiv"
FH-Prof. Dr. Herbert Leindecker | FH OÖ Campus Wels
Studiengang Öko-Energietechnik; Ansprechpartner in der FH OÖ als Regionalpartner für OÖ im klimaaktiv Programm

10:00 Vortrag zum Thema"Solare Kühlung"
DI Harald Dehner | FH OÖ Campus Wels
Forschungsgruppe ASiC

10:30 Pause

11:00 Vortrag zum Thema "Vermeidung Sommerlicher Überwärmung ‐ Vergleich Simulation mit Messung ‐ Gesetzliche und normative Vorgaben"
DI Mag. Robert Kernöcker, Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft, Abteilung Umweltschutz

11:20 Vortrag zum Thema Innendämmung und sommerliche Überwärmung
DI Dr. Tobias Steiner, IBO GmbH, Wien

11:40 Vortrag zum Thema "Simulation von Sonnenschutz‐Varianten"
Dipl.‐Ing. (FH) Dr. Martin Hauer, Bartenbach GmbH, Aldrans

12:10 Podiums- u. Publikumsdiskussion

Moderation: Friedrich M. Müller | OÖ Nachrichten

Im Anschluss an die Tagung bietet Ihnen die Mensa am Campus Wels die Möglichkeit eines kostengünstigen Mittagessens. Sie können aus zwei unterschiedlichen Menüs (vegetarisch/nicht vegetarisch) auswählen.

forumBau 2019

Im Anschluss an die klimaaktiv-Tagung findet ab 14:00 Uhr das „forumBau 2019 - Wetter & Bauen EXTREM: Schnee, Hitze, Hochwasser und Hagel“ statt.
Das forumBau wird von der WK OÖ in Kooperation mit dem  FH OÖ Studiengang „Bauingenieurwesen im Hochbau“ durchgeführt.
Nähere Informationen: www.tim.at