FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Call for Papers

Als moderne Bildungseinrichtung ist es der FH OÖ ein großes Anliegen, wesentliche Themen der globalen Wissensgesellschaft aufzugreifen und wissenschaftlich und anwendungsorientiert zu diskutieren. Digitalisierung, Globalisierung und Automatisierung verändern die Arbeitswelten nachhaltig. Diese Transformationen machen auch vor tertiären Bildungsinstitutionen nicht halt; gilt es doch immer mehr Berufe zu akademisieren und die Menschen stetig weiterzubilden, um sie für die dynamischen Herausforderungen des digitalen Zeitalters fit zu machen. Diese Veränderungsprozesse hinterlassen auch sichtbare Spuren in unseren Lebenswelten; man denke nur an die zunehmende Bedeutung von Mensch-Maschine-Interaktionen und sozialer Innovationen.

Aus diesem Grund organisiert die FH OÖ eine Konferenz, die die vielfältigen Aspekte der Arbeitswelten, Bildungswelten und Lebenswelten adressiert. Die genauen Details entnehmen Sie bitte dem Call for Papers

Wir freuen uns auf ihre wissenschaftlichen oder anwendungsorientierten Beiträge (innovative Anwendung von praktischen Konzepten) für einen der folgenden Tracks:

Track 1 - Arbeitswelten

  • Trends und Zukunftsvisionen in der Arbeitswelt
  • Digitalisierung und Globalisierung
  • Demografie und Migration
  • Automatisierung und Arbeit 4.0
  • Produktion und Industrie 4.0
  • Energie und Umwelt
  • Advanced Materials
  • Innovation in technologischer und sozialer Hinsicht
  • Smart Logistics
  • Virtualisierung, Visualisierung, Optimierung

Track 2 - Bildungswelten

  • Bildung, (duale) Ausbildung, Weiterbildung
  • Lebenslanges Lernen und nachhaltige Entwicklung der Hochschulen
  • Digitalisierung und Flexibilisierung von Lehr-/Lernsettings
  • Gamification, Medienkompetenz und digitale Kommunikation

Track 3 - Lebenswelten

  • Vielfalt und Diversity Management
  • Soziale Ungerechtigkeiten
  • Soziale und wirtschaftliche Folgen der Entwicklung neuer Technologien
  • Soziale Innovation
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Nachhaltiger Verkehr und innovative Transportlösungen
  • Datenflut und Ethik
  • Lebensmitteltechnologie und Ernährung
  • Medizintechnik

Richtlinien & Vorlagen & Einreichung

  • Bitte verwenden Sie folgende Vorlage für die Einreichung des Abstracts: Abstract-Vorlage
  • Die Papiergröße beträgt A4
  • Der erweiterte Abstract sollte 1-3 Seiten umfassen.
  • Das Dokument muss als .docx oder .doc Datei hochgeladen werden unter www.conftool.org/comingsoon
  • Nach Benachrichtigung über die Annahme des Beitrags muss das Full Paper inkl. Referenzen (10-12 Seiten) als .docx oder .doc Datei hochgeladen werden: Full-Paper-Vorlage
  • Die Beiträge werden den Konferenzteilnehmer/innen in einem Proceedingsband zur Verfügung gestellt: Camera-Ready-Paper-Vorlage
  • Alle Autorinnen und Autoren verpflichten sich, im Falle der Annahme ihres Manuskripts persönlich bei der Konferenz vorzutragen.
  • Ihren Abstract können Sie, nachdem Sie sich im Onlinesystem unter www.conftool.org/comingsoon registriert haben, hochladen.

Einreichung: Bitte Ihre Einreichung unter www.conftool.org/comingsoon vornehmen.

Konferenzsprache: Deutsch

Wichtige Termine:  HIER