FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

ANP-Kongress 2015 20. und 21. April 2015, FH OÖ Campus Linz

5 Jahre Kongress Advanced Nursing Practice: war der Begriff ANP vor 5 Jahren weitgehend unbekannt, ist heute in der Pflegelandschaft hör- und merkbar, dass der erweiterten vertieften Pflegepraxis wichtige zukünftige Aufgaben und Rollen zugeschrieben werden (müssen).  Der Ausbau der Primärversorgung im Zuge der Gesundheitsreform, die Stärkung der sektorenübergreifenden Versorgung, die verstärkte Übernahme von Autonomie und Verantwortung im Klinik- und im mobilen Setting, die Überführung der Ausbildung in ein Bachelorstudium sowie die Stärkung und der Ausbau der Pflegeassistenz sind sichtbare Zeichen einer zukunftsorientierten Gesundheitsversorgung der Bevölkerung. Im Zuge dieser (Um-)Strukturierung sind vertiefte und erweiterte Kompetenzen unverzichtbar.

Förderung der Sichtbarkeit von Pflege durch APN ist der Titel des 5. Kongresses. Durch die öffentlichen sozialpolitischen Diskussionen ist in der Bevölkerung das Thema Pflege vorrangig als Kostenfaktoren angekommen. Qualitätsdiskussionen als das Zukunftsthema bleiben unberührt. Sichtbarkeit ist dort notwendig, wo es gilt folgende Fragen (immer noch oder immer wieder) verstärkt in den Mittelpunkt der Gesundheitsversorgung und Pflegeentwicklung zu rücken:

  • Welche gesellschaftliche Aufgabe kommt der Pflege in der Versorgung der Bevölkerung zu?
  • Welche Qualitätsanforderungen werden an die Pflege gestellt?
  • Was darf Pflege kosten?
  • Wie lassen sich die Ergebnisse/die Wirkung von Pflege messen?

Maßgeblich sind in der Beantwortung der Fragen, gelebte und sichtbare Kompetenzen der Berufsgruppe, die Übernahme von Verantwortung und der Mut sich der Diskussion zu stellen und vor allem aktiv Lösungen einzubringen. Ansonsten bleiben auch 2015 wesentliche Qualitätsdiskussionen aus.

Ich freue mich sehr, Sie bei unserem 5. Kongress Advanced Nursing Practice in Linz begrüßen zu dürfen!

Ihre

Silvia Neumann-Ponesch