FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Hinweis: Career Zone löst Jobportal abEnde November startet das neue Karriereportal der FH OÖ

Bereits in Kürze ersetzt die FH OÖ ihr bisheriges Jobportal durch ein neues, funktionell umfangreicheres Karriereportal: die Career Zone. Die Änderungen, die sich dadurch für Alumni, Studierende und Unternehmen ergeben, haben wir überblicksmäßig zusammengefasst.

Was sich für Studierende und Alumni ändert:

In der neuen Career Zone von JobTeaser werden nicht nur deutlich mehr Stellenangebote sowie umfangreichere Filtereinstellungen als bisher zu finden sein: Künftig werden Sie auch die Gelegenheit haben, spannende Unternehmen aus ganz Europa kennenzulernen und sich für exklusive Veranstaltungen zum Thema Karriere anzumelden.

User*innen werden zudem die Möglichkeit haben, einen Lebenslauf anzulegen - und sich in vielen Fällen mit wenigen Mausklicks zu bewerben. Abgerundet wird das Angebot durch nützliche Karriere-Tipps, welche Ihnen dabei helfen, Ihre beruflichen Vorstellungen zu realisieren. Anders als bisher wird die Erstellung eines User-Accounts erforderlich sein.

Studierende und Mitarbeiter*innen der FH OÖ werden sich bequem via Single Sign On in die Career Zone einloggen können.
Absolvent*innen der FH OÖ, die Mitglied im Alumni Club FH OÖ sind, erstellen in wenigen Schritten einen User-Account.

Was sich für Unternehmen ändert:

Unternehmen können weiterhin kostenlos beliebig viele Stelleninserate anlegen. Anders als bisher werden Jobanzeigen nun jedoch nicht mehr über ein Formular eingegeben. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses Recruiter-Konto zu erstellen, über das Sie selbständig Inserate anlegen, verwalten und archivierte Anzeigen neu schalten können.

Das bringt einige Vorteile für Sie mit sich: So haben Sie künftig nicht nur eine bessere Übersicht über Ihre Anzeigen, sondern auch Zugriff auf eine Statistik, die Ihnen zeigt, wie viele Unique User auf Ihre Inserate zugegriffen haben bzw. wie viele Klicks und Bewerbungen es insgesamt darauf gab. Der offizielle Start des neuen Karriereportals erfolgt in Kalenderwoche 48. Sie können jedoch schon jetzt ein kostenloses Recruiting-Profil erstellen und Stellenanzeigen anlegen.

Wir empfehlen Ihnen, das auch zu tun, da die Freischaltung von Stellenangeboten in chronologischer Reihenfolge erfolgt. Das bedeutet: Je früher wir Ihre Stellenangebote erhalten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch Ihr Unternehmen beim Launch-Termin der Career Zone bereits prominent mit Jobs vertreten ist.