Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

5. Februar 2018

Einführung

Martin Ruprecht, MAS
FH St. Gallen, Schweiz

Im Rahmen des Pflegeprozesses Daten systematisch zur erfassen, diese richtig zu interpretieren und zu kommunizieren beeinflusst massgeblich die Pflegequalität.
Dazu braucht es ein breites und fundiertes Wissen, Clinical Reasoning - Kompetenzen, technische Fertigkeiten und Erfahrung.
In der Schweiz wird seit Jahren auf Hochschulstufe an diesen Kompetenzen gearbeitet - und in der Praxis zunehmend genutzt und auch gefordert - im Besonderen von Pflegenden in der Rolle der ANP.
Am 5. Februar 2018 werden wir uns im Rahmen eines Einführungstages

  • mit einem Modell für das Clinical Assessment im Pflegeprozess auseinandersetzen,
  • am Beispiel von Lunge/Thorax das Basiswissen erarbeiten bzw. auffrischen
  • und die notwendigen Fertigkeiten demonstrieren und gegenseitig üben.

Ein Vorbereitungsauftrag im Umfang von ca. 4 Stunden wird Ihnen Gelegenheit geben, sich auf den Kurs vorzubereiten.

Zugangsvoraussetzungen: Diplomierte Pflegekräfte mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung, Lehrerinnen für Gesundheits- und Krankenpflege, PflegeexpertInnen, PraxisanleiterInnen

Kosten: € 320,- (inkl. Mittagessen und Getränke)

ANMELDEFORMULAR

16. - 17. April 2018

Vertiefung

Martin Ruprecht, MAS
FH St. Gallen, Schweiz

Absolventinnen und Absolventen des Einführungstages, erweitern an diesen beiden Tagen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in der klinischen Beurteilung von Patientensituationen.

Folgende Themen werden dabei behandelt:

  • Clinical Assessment Herz und Gefässe
  • Clinical Assessment Abdomen
  • Clinical Assessment bei Menschen mit Diabetes mellitus

Die Inhalte werden in Form von Vorlesungen, Demonstrationen und praktischen Übungen erarbeitet.

Vorbereitungsaufträge im Umfang von ca. 12 Stunden unterstützen das Lernen.

Zugangsvoraussetzung: Einführung ins Klinische Assessment

Kosten: € 640,- (inkl. Mittagessen und Getränke)

ANMELDEFORMULAR

4. Juli 2018

Einführung

Martin Ruprecht, MAS
FH St. Gallen, Schweiz

Im Rahmen des Pflegeprozesses Daten systematisch zur erfassen, diese richtig zu interpretieren und zu kommunizieren beeinflusst massgeblich die Pflegequalität.
Dazu braucht es ein breites und fundiertes Wissen, Clinical Reasoning - Kompetenzen, technische Fertigkeiten und Erfahrung.
In der Schweiz wird seit Jahren auf Hochschulstufe an diesen Kompetenzen gearbeitet - und in der Praxis zunehmend genutzt und auch gefordert - im Besonderen von Pflegenden in der Rolle der ANP.
Am 5. Februar 2018 werden wir uns im Rahmen eines Einführungstages

  • mit einem Modell für das Clinical Assessment im Pflegeprozess auseinandersetzen,
  • am Beispiel von Lunge/Thorax das Basiswissen erarbeiten bzw. auffrischen
  • und die notwendigen Fertigkeiten demonstrieren und gegenseitig üben.

Ein Vorbereitungsauftrag im Umfang von ca. 4 Stunden wird Ihnen Gelegenheit geben, sich auf den Kurs vorzubereiten.

Zugangsvoraussetzungen: Diplomierte Pflegekräfte mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung, Lehrerinnen für Gesundheits- und Krankenpflege, PflegeexpertInnen, PraxisanleiterInnen

Kosten: € 320,- (inkl. Mittagessen und Getränke)

ANMELDEFORMULAR

5. - 6. Juli 2018

Vertiefung

Martin Ruprecht, MAS
FH St. Gallen, Schweiz

Absolventinnen und Absolventen des Einführungstages, erweitern an diesen beiden Tagen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in der klinischen Beurteilung von Patientensituationen.

Folgende Themen werden dabei behandelt:

  • Clinical Assessment Herz und Gefässe
  • Clinical Assessment Abdomen
  • Clinical Assessment bei Menschen mit Diabetes mellitus

Die Inhalte werden in Form von Vorlesungen, Demonstrationen und praktischen Übungen erarbeitet.

Vorbereitungsaufträge im Umfang von ca. 12 Stunden unterstützen das Lernen.

Zugangsvoraussetzung: Einführung ins Klinische Assessment

Kosten: € 640,- (inkl. Mittagessen und Getränke)

ANMELDEFORMULAR