FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

EDUROAMWIE FUNKTIONIERTS?

eduroam steht für EDUcation ROAMing und verwirklicht dieses Motto mit einem Zusammenschluss vieler Organisationen in ganz Europa und darüber hinaus, um allen Mitgliedern an den eigenen Standorten Internet via Wireless LAN zur Verfügung zu stellen.

Alles was Sie dazu benötigen ist ein WLAN-Endgerät, das WPA2-Verschlüsselung unterstützt und eine aktive FH-Benutzerkennung.

Benutzername

An ihren Benutzernamen wird - um international eine Zuordnung herstellen zu können - @fhooe.at angehängt..

zB s1234567890@fhooe.at oder p12345@fhooe.at(Achtung, dies ist KEINE eMail-Adresse!)

Passwort

Das Passwort ist Ihr gewohntes Benutzerkennwort, bekannt aus Webmail, Levis, etc.

Aus Sicherheitsgründen wird im Eduroam-Netz der FH OÖ ausschließlich eine WPA2-Verschlüsselung unterstützt. Alte Geräte, die nur WEP oder WPA1 beherrschen, können Eduroam nicht verwenden.

ACHTUNG: Es wird dringend empfohlen die Identität der Gegenstelle (=radius.fh-ooe.at) und die Zertifikatsprüfung am Endgerät zu aktivieren, damit eine gesicherte Übertragung Ihrer Benutzerdaten gewährleistet ist.

Für eine automatische und sichere Konfiguration Ihres Endgerätes können Sie nun auch Eduroam-CAT (Configuration Assistent Tools) verwenden.

Beispiele

Richtig Falsch
S1234567890@fhooe.at S1234567890@students.fh-hagenberg.at
S1234567890@fhooe.at S1234567890@steyr.fhooe.at
P12345@fhooe.at P12345@fh-wels.at

Wo funktionierts?

An Eduroam nehmen Organisationen in Österreich, Europe, Canada, USA, Asien und Australien teil.

Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise über die jeweils teilnehmende Organisation!