FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Bewerbung Incoming Austauschstudierende

Alle Studierenden unserer Partneruniversitäten sind herzlich eingeladen, sich an der FH OÖ als Austauschstudierende zu bewerben. Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld beim International Office Ihrer Universität über das Auswahl- bzw. Bewerbungsverfahren. Vor Ihrer Bewerbung an der FH Oberösterreich müssen Sie offiziell vom International Office Ihrer Heimatuniversität nominiert werden. Es können nur Kurse an einer der vier Fakultäten absolviert werden. Bitte beachten Sie auch, dass nicht alle Fakultäten die gleichen Kooperationsverträge unterzeichnet haben.

Sollten Sie interessiert sein, Ihr gesamtes Studium an der FH Oberösterreich zu absolvieren, finden Sie hier weitere Informationen.

Bewerbungstermine

Wintersemester (September/Oktober - Jänner/Februar)

  • 1. Juni (FH OÖ Campus Linz, Hagenberg, Wels)
  • 1. April (FH OÖ Campus Steyr)

Sommersemester (Februar/März - Juni/Juli)

  • 15. November (FH OÖ Campus Linz, Hagenberg, Wels)
  • 30. September (FH OÖ Campus Steyr)

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsformular für Incoming Austauschstudierende
  • Transcript of Records (offizielles Dokument von der Heimatuniversität mit den absolvierten Kursen und Noten)
  • Learning Agreement für Erasmus+ Studierende bzw. für Nicht-Erasmus Studierende
  • Aktuelles Passbild 
  • Englisch-Zertifikat B2 Level (bei Teilnahme an englischsprachigen Kursen)
  • Deutsch-Zertifikat B2 Level (bei Teilnahme an deutschsprachigen Kursen)
  • Passkopie
  • Lebenslauf
  • Nachweis einer in Österreich gültigen Krankenversicherung (kann auch in Österreich abgeschlossen werden)
  • Finanzierungsnachweis (wird nach der Ankunft für die Meldebestätigung benötigt)
  • Bewerbungsformular für eine Unterkunft (möglich für FH OÖ Campus Steyr und Wels)

Einreichstellen

Bitte übermitteln Sie die Berwerbungsunterlagen vorab elektronisch an das International Office derjenigen Fakultät, an der Sie Ihr Austauschsemester verbringen möchten. Die Originaldokumente sind auf postalischem Wege nachzureichen.

Das International Office informiert Sie, wenn Sie als AustauschstudierendeR akzeptiert wurden. Sie erhalten den Aufnahmebrief sowie ein Info-Paket per E-Mail oder per Post.

Auswahlkriterien

Die FH OÖ nimmt Austauschstudierende auf Basis von bilateralen Abkommen mit Partneruniversitäten auf und setzt gute akademische Leistungen voraus. Mindestens vier Semester des relevanten Studiums an der Heimatuniversität müssen absolviert sein, um als AustauschstudierendeR an der FH OÖ akzeptiert zu werden.

Sprachliche Voraussetzungen

Für die Teilnahme an englischsprachigen Kursen wird B2 Level vorausgesetzt. Grundsätzlich müssen Ausstauschstudierende Englischkenntnisse auf folgendem Niveau nachweisen: TOEFL CBT 196, TOEFL IBT 70, IELTS 5.5, TOEIC 700 oder Cambridge FCE. Abhängig vom Campus, können auch Sprachnachweise der Heimatuniversität akzeptiert werden.

Für die Teilnahme an deutschsprachigen Kursen sind Deutschkenntnisse am Niveau B2 notwendig. Diese können anhand von Zertifikaten, zB des Goethe Institutes oder ÖSD, nachgewiesen werden. Darüber hinaus werden Zeugnisse der Heimatuniversität, die das notwendige Sprachniveau bestätigen, anerkannt.

Visumsanträge

Es liegt in der Verantwortung des/der Studierenden, sich um die Abwicklung von Visumsanträgen bzw. Aufenthaltsgenehmigungen für die Dauer ihres Studiums zu kümmern! Bitte erkundigen Sie sich bezüglich der gesetzlichen Bestimmungen für die Einreise nach Österreich aus Ihrem Herkunftsland. Dies gilt insbesondere für Studierende aus Ländern außerhalb der EU.

Sobald Sie den Aufnahmebrief des International Offices der FH OÖ erhalten, können Sie sich um einen Termin bei der Österreichischen Botschaft in Ihrem Heimatland bemühen. Wenn Sie beabsichtigen nur für ein Semester zu bleiben, ist es ausreichend ein Visum D (für Aufenthalte bis zu 6 Monaten) zu beantragen. Wenn jedoch nur die geringste Chance besteht, dass Sie Ihren Aufenthalt verlängern, dann empfehlen wir, sich gleich von Beginn an um eine Aufenthaltsbewilligung (für Aufenthalte ab 6 Monaten) zu bemühen. Normaler Weise benötigen Botschaften dann zusätzliche Dokumenten wie zB Nachweis einer gültigen Krankenversicherung, Nachweis eines Wohnraumes sowie einen Finanzierungsnachweis. Es ist nicht möglich, ein Visum in Österreich zu verlängern!

Visa Informationen Visa Informationen  223 kB