FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Incomings Austauschstudierende

Die FH OÖ kooperiert mit mehr als 200 Hochschulen weltweit. Studierende unserer Partneruniversitäten können für ein bis zwei Semester auf Austausch nach Oberösterreich kommen und bei uns als sogenannte 'Incomings' studieren. Kooperationsvereinbarungen bestehen in der Regel auf Fakultätsebene, das heißt, Ihre Heimathochschule muss eine Partnerhochschule des jeweiligen Campuses sein, für den Sie sich bewerben. Austauschstudierende können grundsätzlich nur Kurse an einer FH OÖ Fakultät besuchen.

Um sich als Austauschstudierender zu bewerben, müssen Sie von Ihrer Heimatuniversität nominiert werden. Kontaktieren Sie deshalb zuerst das International Office Ihrer Heimatuniversität.

Freemover

Grundsätzlich können nur Studierende von einer Partneruniversität für ein bis zwei Semester auf Austauschbasis akzeptiert werden. Freemover die nicht von einer Partneruniversität kommen, können nur in Ausnahmefällen als Austauschstudierende aufgenommen werden. Dies bedarf einer Abklärung des betreffenden International Offices im Vorfeld.

Selbstverständlich haben grundsätzlich alle Studieninteressierte, egal von welcher Hochschule oder aus welchem Land sie kommen, die Möglichkeit, sich für ein komplettes Bachelor- oder Master-Studium an der FH OÖ als Regulärstudierende zu bewerben.