Anti-Bias Schulung mit der DIVE Strategie

Unconscious Bias bezieht sich auf Haltungen, Einstellungen und Wahrnehmungen, die bei Dimensionen wie zum Beispiel Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder ethische Herkunft unbewusst und automatisch entstehen. Um systematisch fehlerhafte kognitive Verzerrungen zu identifizieren, hat die FH Oberösterreich ein Modell entwickelt, mit dem es gelingen kann, unbewussten Vorurteilen entgegenzuwirken. DIVE steht Describe, Interpret, Verify und Evaluate und soll dabei helfen mit geeigneten Strategien vorurteilsbewusstes Denken und Handeln zu fördern.

Implementierungsart und -umfang: Eigenes Schulungs- bzw. Weiterbildungsangebot im Bereich Gender- und Diversity Management der FH OÖ

Projektlaufzeit: 2019 - laufend

Ansprechpersonen:Martina Gaisch und Victoria Rammer

Projektaktivitäten

Publikation:

Gaisch, M. (2019). HEAD for and DIVE into diversity management and intercultural competence. In IACCM-IÉSEG Research Conference 2019 (p. 56). https://iaccm-congress.ieseg.fr/wp-content/uploads/sites/21/2018/12/1-IACCM-IESEG-Conference-Proceedings-2019-okok.pdf

Video - Unconscious Bias