FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Webinar-Angebot zur Didaktik

Wir möchten Sie über ein aktuelles Angebot der fnma Austria informieren.
Es handelt sich hierbei um so genannte „Talks“, in denen Expertinnen und Experten in 15 Minuten, Inputs zu Themenfeldern rund um Blended Learning und Digitalisierung liefern.
Diese Inputs werden in weiterer Folge in einstündigen Webinaren vertieft, wobei die Praxisorientierung im Vordergrund steht. Die Teilnehmer/innen erhalten dadurch sowohl neue Impulse als auch praktische Tipps für die Planung, Umsetzung und Reflexion ihrer Lehre.

Zielgruppe dieses Angebotes sind vor allem Lehrende an Hochschulen. Das Angebot richtet sich zudem an Personen – wie die fnma informiert – die an diesen Institutionen für Hochschuldidaktik,
E-Learning und Programmentwicklung zuständig sind, sowie an alle an den Themen Interessierte.

Der Live-Stream der Webinare ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Alle Informationen zu den einzelnen Talks sowie den Link zum Live-Stream finden sich auf der fnma-Webseite unter: http://www.fnm-austria.at/fnm-talks.html
 
Dort sind auch Aufzeichnungen aller Webinare einsehbar. Diese Aufzeichnungen stehen exklusiv den fnma-Mitgliedern zur Verfügung. Da die FH OÖ Mitglied ist, können Sie gerne auf die Aufzeichnungen zugreifen. Sie müssen sich hierfür bitte registrieren unter: http://www.fnm-austria.at/special-pages/registration.html. Vielen Dank!

Hier eine Übersicht der kommenden Talks:

"Sechs Krisen der höheren Bildung", Martin Lindner, Do, 1. März 2018, 14.00 - 14.15 Uhr

"Peer teaching mit studentisch generierten Medien", Malte Persike, Do, 15. März 2018, 14.00 - 15.00 Uhr

"Die Datenschutzgrundverordnung und ihre Bedeutung für die Hochschule", Michael Lanzinger, Mo, 19. März 2018, 14.00 - 15.00 Uhr

"Digitalisierung", Lena Doppel, Mi, 18. April 2018, 14.00 - 14.15 Uhr

"Praxisbericht von VR und 360° Videos", Michael Reiner, Do, 17. Mai 2018, 14.00 - 15.00 Uhr  

Alle Ankündigungen und Termine finden Sie auf der fnma-Webseite unter http://www.fnm-austria.at/fnm-talks.html