FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Hochschuldidaktik und E-Learning an der FH OÖ

Herzlich Willkommen bei TOP Lehre Zentrum für Hochschullehre der FH OÖ

TOP Lehre - das Zentrum für Hochschullehre ist eine Stabstelle der Geschäftsführung der FH OÖ und damit eine fakultätsübergreifende Einrichtung. Ziel ist es, den Stellenwert der Lehre an der FH OÖ nachhaltig zu steigern und mit Lehrenden und StudiengangsleiterInnen die Lehre stetig weiterzuentwickeln. TOP Lehre ist damit zentrale Anlaufstelle zum Thema „Lehren und Lernen". Wir beraten und begleiten Lehrende der FH OÖ bei Fragen rund um Hochschullehre. Expertisen innerhalb der FH OÖ zum Thema Hochschullehre werden hier gebündelt und die Vernetzung mit externen PartnerInnen wird vorangetrieben. Wir verstehen uns als markenbildendes Element im Sinne des Selbstverständnisses einer lehrbezogenen Hochschule und sind AnsprechpartnerInnen im Kontext der „Hochschulentwicklung“. Die E-Learning Beauftragten der Fakultäten stehen den haupt- und nebenberuflich Lehrenden der FH OÖ vor Ort zur Verfügung und klären Fragen rund um die Zielsetzung, den Aufbau, die Struktur sowie den Ablauf aller Arten von Lehrveranstaltungen. Das Einbringen und die Verwendung von digitalen Medien sind dabei ein besonderer Expertiseaspekt.

TOP Lehre steht für Teaching - Organisation - Practice

Hochschuldidaktik an der FH OÖ wollen wir als ganzheitliches Konzept wahrnehmen. Auf individueller Ebene werden Weiterbildungen, Beratungen, Workshops und ExpertInnenrunden im Bereich der Hochschuldidaktik und E-Learning angeboten und vorangetrieben. Auf organisatorischer Ebene werden Schnittstellen unterschiedlicher Gruppen zur Hochschuldidaktik und E-Learning innerhalb und außerhalb der FH OÖ geschaffen. Hierfür werden u.a. Veranstaltungen, wie der jährlich stattfindende Tag der Lehre der FH OÖ sowie Vorträge rund um Hochschullehre im Rahmen des ExpertInnenforums Hochschuldidaktik organisiert. Die praktische Umsetzung für den Alltag der LehrveranstaltungsleiterInnen wird ebenso einbezogen, wie Fragestellungen der Didaktik für StudiengangsleiterInnen bei der Weiterentwicklung von Studiengängen.