FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Vorteile

Mit der FH OÖ wird F&E ein effizientes Vorhaben

Für unsere Kooperationspartner wird das gemeinsame Projekt ein vor allem finanziell überschaubares und effizientes Vorhaben mit minimiertem Risiko. Die entwickelten Lösungen werden konkret auf die individuellen Bedürfnisse des Auftraggebers abgestimmt, sodass diese direkt in die Praxis, also in marktfähige Produkte und Prozesse, umgesetzt werden können. Durch diese soll vor allem die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerunternehmen gestärkt werden, um den mitteleuropäischen Wirtschaftsstandort abzusichern.

Zugang zu top-aktuellem Know-how

Unseren Kooperationspartnern bieten wir durch die Zusammenarbeit unserer top-aktuelles Know-how auf dem letzten Stand der Technik sowie unsere langjährige Erfahrung in der Abwicklung von F&E-Projekten.

Interdisziplinäre Forschungsthemen

Eine besondere Kompetenz der FH OÖ ist der interdisziplinäre Zugang zu Forschung & Entwicklung. Dabei verknüpfen wir verschiedenste Forschungsbereiche aus Wirtschaft, Technik und Sozialem um damit Lösungen, die noch näher an der Praxis und an den Bedürfnissen der AnwenderInnen stehen, zu entwickeln. Die daraus resultierenden Innovationen verschaffen Wirtschaft und Gesellschaft den entscheidenden Vorsprung. 

Synergie zwischen F&E, Lehre und Wirtschaft

Des Weiteren werden Synergien zwischen F&E, Lehre und Wirtschaft optimal genutzt, um die Lehre an den Fachhochschulstudiengängen weiterzuentwickeln. So sind die Studierende / AbsolventInnen immer auf dem neuesten Stand der Technik und damit hoch qualifiziert für High-Tech-Betriebe bzw. für Institutionen im Gesundheits- und Sozialbereich.