FH Upper AustriaUniversity of Applied Sciences

Brave. Innovative. Successful.Spotlights

Studentische Querdenker auf der Suche nach Innovation

13 Masterstudiengänge, 3 Fakultäten, 6 konkrete Unternehmensprobleme

Von 22. bis 26. Februar 2016 fand die Innovation Week der FH Oberösterreich im AXIS Coworking Loft in der Tabakfabrik in Linz statt. Mit interdisziplinären Teams aus Technik, Informatik und Wirtschaft ist dieses Format in Österreich einzigartig.


Zeitgemäße Innovationsansätze für die Region

36 Studierende aus 13 verschiedenen Studiengängen der FH OÖ Fakultäten in Hagenberg, Steyr und Wels stellten sich der Herausforderung ‚Design Thinking‘. Fünf Tage lang entwickelten die Studierenden innovative Lösungen für die unternehmerische Praxis. Keba, OÖ Nachrichten, Rosenbauer, Runtastic, Post und Energie AG nutzten das Potenzial der Innovation Week um neue Konzepte und Ansätze für zukünftige Projekte zu generieren. „Inspiriert haben uns große Vorbilder, u.a. aus dem Silicon Valley. Wie an der Stanford Design School schon länger durchgeführt, war es unsere Motivation, dieses erfolgreiche Format auch endlich für Studierende nach Österreich zu bringen“, so Dr. Daniela Freudenthaler, Professorin für Innovation im Masterprogramm Supply Chain Management in Steyr.

Mitarbeiter von morgen müssen gestalten können

Die Innovation Week orientiert sich am Design Thinking Ansatz und macht die unterschiedlichen Phasen eines Design Thinking Prozesses von der Problemstellung bis hin zum Prototypen erlebbar. Ein kreativer strukturierter Prozess, welcher es auch Personen abseits von gestalterischen Berufen ermöglicht, neue Lösungen iterativ und holistisch in interdisziplinären Teams zu entwickeln. Mittels zusätzlichen Methoden aus dem ‚human centered design‘ werden diverse Problemlösungen für die unternehmerische Praxis anwendbar gemacht. „Die Studierenden erleben praxisnah einige typische Arbeitsweisen im Design. Hierdurch werden Kreativität, Gestaltungskompetenz und das Verständnis für Gestaltungsprozesse gefördert. Dies sind alles Fähigkeiten, die sie später für ihre Aufgaben in Wirtschaft und Gesellschaft unbedingt benötigen“, so Dr. Markus Kretschmer, Professor für Produkt Design und Design Management am FH OÖ Campus Wels.

Studierende der FH OÖ entwickelten bei der Innovation Week innovative Lösungen für Unternehmen. Bildquelle: FH OÖ / Fotograf Florian Zolda